Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Stadt Hagen schult Mitarbeiter gegen Übergriffe

Gewaltprävention  

Stadt Hagen schult Mitarbeiter gegen Übergriffe

15.03.2019, 11:49 Uhr | t-online.de, jwi

Stadt Hagen schult Mitarbeiter gegen Übergriffe. Immer wieder werden Mitarbeiter der Stadt Hagen Opfer von gewalttätigen Angriffen. Selbst die Rettungskräfte bei der Feuerwehr sind nicht mehr sicher. (Quelle: imago images/biky)

Immer wieder werden Mitarbeiter der Stadt Hagen Opfer von gewalttätigen Angriffen. Selbst die Rettungskräfte bei der Feuerwehr sind nicht mehr sicher. (Quelle: biky/imago images)

Mit Schulungen will die Stadt Hagen verhindern, dass ihre Mitarbeiter Opfer von Gewalt im Dienst werden. Dabei steht auch Notwehr auf dem Stundenplan.

Immer wieder werden Übergriffe gegen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, der Rettungskräfte und der Ordnungsbehörden bekannt. Von verbalen Beleidigungen über Bedrohungen bis hin zu tätigen Angriffen können auch die Mitarbeiter der Hagener Stadtverwaltung berichten.

Notwehr und Selbstverteidigung auf dem Stundenplan

Um Schutz und Sicherheit der Bediensteten der Stadt Hagen zu gewährleisten, bietet die Stadtverwaltung seit mehreren Jahren entsprechende Schulungen für Mitarbeiter in besonders konfliktträchtigen Arbeitsfeldern an.

Die internen Seminare informieren insbesondere über rechtliche Grundlagen zu Notwehr und Nothilfe, über einen sicheren Arbeitsplatz, über Körpersprache sowie deeskalierende Kommunikation, teilt die Stadt mit. Weitere Themen sind interkulturelle Kompetenz, posttraumatische Belastungsstörung sowie Selbstbehauptung und Selbstverteidigung im Berufsalltag.

Verwendete Quellen:
  • Mitteilung der Stadt Hagen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal