t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Hamburg: 13-Jährige bei Unfall in der Hafencity lebensgefährlich verletzt


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextAchterbahn im Heide Park bleibt steckenSymbolbild für einen TextPromipaar macht Urlaub auf SyltSymbolbild für einen TextRocker in Vorgarten hingerichtet

13-Jährige bei Unfall in der Hafencity lebensgefährlich verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 08.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Krankenwagen mit Blaulicht (Symbolfoto): Ein Mädchen ist in Hamburg von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Krankenwagen mit Blaulicht (Symbolfoto): Ein Mädchen ist in Hamburg von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. (Quelle: IMAGO/Maximilian Koch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Hamburg ist ein Mädchen beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst worden. Die 13-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Ein 13-jähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall in Hamburg lebensgefährlich verletzt worden. Das Mädchen war am Freitagnachmittag auf die Versmannstraße in der Hafencity getreten und dort von einem stadtauswärts fahrenden Auto erfasst worden, wie die Polizei Hamburg mitteilte. Dabei erlitt die 13-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der 65-jährige Fahrer des Autos blieb unverletzt, an dem Auto entstand ein Sachschaden, hieß es weiter. Wieso das Mädchen auf die Straße getreten war, werde derzeit noch ermittelt, sagte eine Sprecherin der Polizei Hamburg am Sonntagmittag.

Angehörige der 13-Jährigen und Zeugen des Unfalls wurden nach dem Unfall durch ein Kriseninterventionsteam betreut. Die Versmannstraße wurde anschließend an der Unfallstelle für die Unfallaufnahme gesperrt. Die Ermittlungen dauerten an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Achterbahn im Heide Park bleibt stecken
Von Jannis Große
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website