Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburgSport

Jochbeinbruch: HSV muss auf Adrian Fein verzichten


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextMann von Baum erschlagenSymbolbild für einen TextKlimaaktivistin von Straße gezogenSymbolbild für einen TextJudith Rakers packt über Privatleben aus

Adrian Fein fällt mit Jochbeinbruch aus

Von t-online, ags

Aktualisiert am 10.02.2020Lesedauer: 2 Min.
Karlsruhes Marvin Wanitzek und Hamburgs Adrian Fein (v.l.) kurz vor dem Zusammenprall: Noch ist unklar, wie lange Fein ausfallen wird.
Karlsruhes Marvin Wanitzek und Hamburgs Adrian Fein (v.l.) kurz vor dem Zusammenprall: Noch ist unklar, wie lange Fein ausfallen wird. (Quelle: Michael Schwarz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine große Rolle – auch abseits des Fußballs. In

Das Wichtigste im Überblick


18.51 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen!

18.10 Uhr: FC St Pauli gegen Holstein Kiel im Live-Ticker

Auf t-online.de können Sie natürlich das heutige Spiel im Live-Ticker mitverfolgen. Dazu geht es hier lang.

16.30 Uhr: FC St. Pauli wünscht Fans gute Fahrt

Sturmtief "Sabine" hat in Deutschland für Beeinträchtigungen gesorgt. Manche Fußballspiele wurden am Sonntag abgesagt. Das Spiel des FC St. Pauli gegen Holstein Kiel findet aber statt. Dafür wünscht der Club aus Hamburg seinen anreisenden Fans eine gute Anreise.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

14.03 Uhr: FC St. Pauli trifft auf Holstein Kiel zum Flutlichtspiel

Montagabend startet der FC St. Pauli seinen nächsten Angriff auf den ersten Sieg bei einem Liga-Spiel im neuen Jahr. Das Team von Coach Jos Luhukay ist bei Holstein Kiel zu Gast. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

10.56 Uhr: HSV-Athlet stellt neuen Rekord im 200-Meter-Sprint auf – wenig später knackt sein Club-Kollege diesen erneut

Owen Ansah hat am Wochenende bei einem Hallen-Wettkampf in Leipzig den Hamburger Rekord über 200 Meter verbessert. Das berichtet das Portal leichtathletik.de. Der Sprinter vom Hamburger SV benötigte für die Distanz 21,25 Sekunden. Kurios: Der ehemalige Rekord war dabei noch keine fünf Minuten alt: In einem Lauf davor hatte sein Vereinskollege Lucas Ansah-Peprah den Landesrekord bereits in 21,35 Sekunden geknackt. Klar, dass beide damit zu den Top-Favoriten aus Hamburger Sicht bei den Deutschen Hallenmeisterschaften am 23. und 24. Februar in Leipzig zählen.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

10.45 Uhr: Wegen Jochbeinbruch: HSV muss auf Fein verzichten

Schlechte Nachrichten für den HSV und Trainer Dieter Hecking. Der Fußball-Zweitligist muss wohl erstmal auf seinen Mittelfeldspieler Adrian Fein verzichten. Am Samstag war der 20-Jährige beim Spiel gegen den Karlsruher SC in der 35. Minute mit Karlsruhes Marvin Wanitzek zusammengekracht. Noch ist unklar, wie lange Fein ausfällt, wie der NDR berichtet.

9.49 Uhr: Alster-Damen holen Meistertitel im Hallenhockey

Große Freude bei den Hockeyspielerinnen vom Club an der Alster (DCadA): Nach einer tollen Aufholjagd setzten sich die Hamburgerinnen am Sonntag im Finale von Stuttgart mit mit 4:3 (1:2) gegen Titelverteidiger Düsseldorfer HC durch. Glückwunsch zum Titel! Alster und DHC bestritten bereits das dritte Finale in Serie. 2018 gewann Alster, 2019 Düsseldorf.

8.45 Uhr: Bilanz der Pyro-Aktion beim HSV positiv

Das Spiel des HSV gegen den KSC am Wochenende war ein ganz besonderes. Nicht nur, weil sich die Hamburger am Ende mit 2:0 gewannen – sondern vor allem, weil es zum ersten Mal bei einem Spiel der 1. oder 2. Bundesliga eine kontrollierte Pyro-Aktion der Fans gab. Und die Bilanz der Aktion fällt offenbar sehr positiv aus.

Ein Feuerwehrmann schaut auf die Kurve des HSV: Die Pyro-Premiere des Hamburger SV im Spiel gegen den KSC ist geglückt.
Ein Feuerwehrmann schaut auf die Kurve des HSV: Die Pyro-Premiere des Hamburger SV im Spiel gegen den KSC ist geglückt. (Quelle: Eibner/imago-images-bilder)

7.30 Uhr: Hallo Hamburg!

Moin, Moin aus Hamburg! Herzlich Willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus der schönsten Stadt Deutschlands. Hier liefern wir Ihnen heute wieder alle wichtigen Informationen zum zurückliegenden Sportwochenende und natürlich auch zu allen aktuellen Neuigkeiten aus dem Hamburger Lokalsport. Also schauen Sie immer mal wieder rein!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandFC St. PauliHSVHolstein Kiel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website