Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Feuerwehr entdeckt Leiche nach Feuer in Wohnhaus

Nach Brand  

Feuerwehr findet Leiche in Hamburger Wohnhaus

26.11.2020, 15:12 Uhr | dpa

Hamburg: Feuerwehr entdeckt Leiche nach Feuer in Wohnhaus. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr (Symbolbild): Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus ist ein mann ums Leben gekommen. (Quelle: dpa/Stephan Jansen)

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr (Symbolbild): Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus ist ein mann ums Leben gekommen. (Quelle: Stephan Jansen/dpa)

In Hamburg ist es zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Im Erdgeschoss konnten die Einsatzkräfte einem Bewohner nicht mehr helfen. 

Bei einem Brand in einem fünfstöckigen Mehrfamilienhaus in Hamburg-Eilbek im Peterskampweg hat die Feuerwehr am Donnerstag eine Leiche gefunden. Die tote Person sei in der Wohnung im Erdgeschoss entdeckt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. 

Gegen 12:30 Uhr hatten Anrufer bei der Rettungsleitstelle der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Weil sich in einer Wohnung noch ein Bewohner befinden sollte, rückten die Helfer mit mehreren Rettungsfahrzeugen an. Insgesamt waren 24 Personen im Einsatz. Der Brand im Wohnzimmer habe schnell gelöscht werden können.

Aus bisher unerklärlichem Grund habe das Mobiliar Feuer gefangen. Mittels Hochdrucklüfter wurde erst die Erdgeschosswohnung belüftet. Die übrigen wurden ebenfalls von der Feuerwehr kontrolliert. Die Polizei ermittelt nun nach der Ursache des Feuers.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal