Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg Sea Devils melden ausverkauftes Stadion

Hamburg  

Hamburg Sea Devils melden ausverkauftes Stadion

08.05.2021, 16:02 Uhr | dpa

Die Hamburg Sea Devils haben für ihr Auftaktspiel in der European League of Football (ELF) am 20. Juni gegen die Frankfurt Galaxy 1600 Eintrittskarten verkauft. "Für unser erstes Heimspiel sind wird ausverkauft", teilte der Club am Samstag auf seinem Twitterkanal mit. Derzeit steht allerdings noch nicht fest, ob überhaupt Zuschauer im Hoheluft-Stadion zugelassen werden können.

Das ausverkaufte Stadion wertet der Club auch als Vertrauensbeweis. "Wir sind beeindruckt von Eurer Unterstützung", hieß es bei Twitter weiter. Die ELF will mit sechs Mannschaften aus Deutschland sowie je einem Team aus Polen und Spanien am 19. Juni in ihre Premierensaison starten. Die Partie der Sea Devils gegen die Galaxy wird ab 15.00 Uhr live bei Pro Sieben Maxx übertragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal