Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Kapsel- und Bandverletzung bei St. Paulis Lukas Daschner

Hamburg  

Kapsel- und Bandverletzung bei St. Paulis Lukas Daschner

03.08.2021, 14:57 Uhr | dpa

Kapsel- und Bandverletzung bei St. Paulis Lukas Daschner. Fußball 2. Bundesliga 2021/2022

Der Spielball der Saison 2021/2022 der 2. Bundesliga liegt auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Offensivspieler Lukas Daschner vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat sich bei seinem Trainingsunfall am Montag Schäden am Kapsel- und Band-Apparat des linken Knies zugezogen. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wird der 22-Jährige mehrere Wochen fehlen. Eine Operation sei nicht notwendig. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden.

"Der Unfall war ein Schock für die gesamte Mannschaft und in erster Linie natürlich für Lukas", sagte St. Paulis Sportchef Andreas Bornemann. Daschner sei zuletzt ganz dicht vor dem Sprung in die Startelf gewesen. "Völlig unabhängig vom sportlichen Wert, den Lukas für unser Team hat, werden wir jetzt alles dafür tun, ihm eine optimale Heilung zu ermöglichen", betonte Bornemann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: