• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Polizei ermittelt nach Fenstersturz aus Hamburger Hotel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGehaltserh├Âhung f├╝r Olaf ScholzSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild f├╝r ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild f├╝r einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstra├če anSymbolbild f├╝r einen TextJean P├╝tz spricht ├╝ber Krebs-OPSymbolbild f├╝r einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserEx-F1-Star hat Mitleid mit Mick SchumacherSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Polizei ermittelt nach Fenstersturz aus Hamburger Hotel

Von dpa
06.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" h├Ąngt an einem Polizeipr├Ąsidium. (Quelle: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Sturz aus dem Fenster eines Hotels im Hamburger Stadtteil Ohlsdorf sind zwei M├Ąnner verletzt worden. Einer der M├Ąnner habe eine Tasche mit mehreren zehntausend Euro Bargeld bei sich gehabt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der 52 Jahre alte Mann und sein 34 Jahre alter Bekannter seien mit Knochenbr├╝chen ins Krankenhaus gebracht worden, Lebensgefahr habe f├╝r keinen von ihnen bestanden, sagte der Sprecher.

Den Angaben zufolge fl├╝chtet der 34-J├Ąhrige nach dem Sturz am Donnerstagabend zun├Ąchst mit der Tasche voller Bargeld. Er wurde von Passanten aufgehalten, die einen Krankenwagen riefen, sagte der Polizeisprecher. Bei der Durchsuchung des Hotelzimmers stellten die Beamten den Angaben zufolge unter anderem mehrere Gutscheinkarten einer Tankstelle, Blankokreditkarten und Kartenleseger├Ąte sicher. Die Hintergr├╝nde seien noch unklar, sagte der Polizeisprecher. Zuvor hatten regionale Medien ├╝ber den Vorfall berichtet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
J├╝rgen Gosch macht sein Edelrestaurant auf Sylt wieder dicht
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website