Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Tausende Tonnen Laub auf Hamburgs Straßen

Hamburg  

Tausende Tonnen Laub auf Hamburgs Straßen

22.10.2021, 11:27 Uhr | dpa

Tausende Tonnen Laub auf Hamburgs Straßen. Herbstwetter in Hamburg

Buntes Laub rahmt den historischen Alsterdampfer "St.Georg" ein. Foto: Jonas Walzberg/dpa (Quelle: dpa)

Auf Hamburgs Wegen und Plätzen hat der Herbstputz begonnen. Von Mitte Oktober bis Mitte Dezember fallen bis zu 20.000 Tonnen Laub an, wie die Stadtreinigung am Freitag mitteilte. Diese Menge reiche aus, um rund 400.000 Standard-Mülltonnen zu füllen. Würde man die Tonnen nebeneinander stellen, entspricht das demnach der Strecke von Hamburg nach Osnabrück.

Um diese Mengen Laub in den kommenden Wochen einzusammeln, sind den Angaben nach mehr als 600 Mitarbeiter der Stadtreinigung im Einsatz. Sie räumen das Laub von Hand oder mit Kehrmaschinen von zahlreichen Rad- und Gehwegen, Straßen und aus den Wasserläufen der Hansestadt. Die Blätter werden kompostiert.

Neben Besen und Harken benutzen die Stadtreiniger für die Aufgabe auch rund 100 kleine Lastwagen und mehr als 80 Kehrmaschinen. Eine gute Nachricht für die Menschen in Hamburg: Von den 270 Laubbläsern werden mehr als 230 elektrisch betrieben. Bis 2023 sollen gar keine Laubbläser mit Verbrennungsmotor mehr eingesetzt werden.

Anwohner, die ihren Gehweg selbst reinigen, sollen das Laub auch in diesem Jahr nicht auf die Straße kehren. Größere Laubmengen gehören der Stadtreinigung zufolge auf die Recyclinghöfe oder in spezielle Laubsäcke, die von der Stadtreinigung zu festen Terminen abgeholt werden. Kleine Mengen an Laub sollten in die Biotonne oder als Haufen in den Garten - gerade für Igel seien dies wichtige Winterquartiere.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: