Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus: Bewohner evakuiert

Von dpa
15.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Stra├če. (Quelle: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Hamburg-Schnelsen haben mehrere Kinderwagen gebrannt. Das gesamte Geb├Ąude wurde am Freitagabend evakuiert, teilte ein Sprecher der Feuerwehr am Samstag mit. Die Bewohner konnten das viergeschossige Haus selbstst├Ąndig verlassen. Etwa zwanzig von ihnen wurden in einem Gro├čraumrettungswagen betreut. Eine Person verletzte sich leicht am Fu├č.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, konnten die Bewohner nach dem Feuerwehreinsatz in ihre Wohnungen zur├╝ckkehren. Wegen einer hohen Kohlenmonoxidkonzentration war das Geb├Ąude zuvor gr├╝ndlich bel├╝ftet worden. Die Ursache f├╝r den Brand sowie die Schadensh├Âhe blieben am Samstagvormittag unklar. Nach Angaben der Polizei nimmt das LKA nun die Ermittlungen auf. Zun├Ąchst hatte das Hamburger Abendblatt berichtet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Long-Covid-Betroffene berichtet: "Ich bin raus aus der Welt"
Von Gregory Dauber
FeuerwehrPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website