• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hamburg: Gedenken an die Opfer des Holocaust


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextKubicki fordert Wielers Rauswurf Symbolbild f├╝r einen TextGaspreis k├Ânnte um 400 Prozent steigenSymbolbild f├╝r einen TextGep├Ąckchaos am M├╝nchner FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextPolen kritisiert Melnyk: "inakzeptabel"Symbolbild f├╝r einen TextAirbus erh├Ąlt Milliarden-AuftragSymbolbild f├╝r einen TextBeyonc├ę reitet fast nacktSymbolbild f├╝r einen TextAktivisten wollen F1-Strecke blockierenSymbolbild f├╝r einen TextMann von Betr├╝gern zu Tode geschleiftSymbolbild f├╝r einen TextZahl der Prostituierten ist gesunkenSymbolbild f├╝r einen TextSo sehen Sie die Tour de France liveSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin liebt Neonazi ÔÇô StrafeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserStefanie Giesinger spricht offen ├╝ber SexSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Holocaust-Gedenktag in Hamburg

Von dpa
Aktualisiert am 26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Kranzniederlegung am Mahnmal f├╝r die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung auf dem Friedhof Ohlsdorf: Hamburg gedenkt der Opfer von Krieg und Gewalt.
Kranzniederlegung am Mahnmal f├╝r die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung auf dem Friedhof Ohlsdorf: Hamburg gedenkt der Opfer von Krieg und Gewalt. (Quelle: Chris Emil Jan├čen/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gemeinsam mit dem polnischen Generalkonsul Pawel Tomasz Jaworksi gedenkt Innensenator Andy Grote (SPD) auf dem Friedhof in Ohlsdorf den Opfern der nationalsozialistischen Verfolgung mit anschlie├čender Gedenkveranstaltung.

Zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar gedenkt Hamburg der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Innensenator Andy Grote (SPD) wird am Mahnmal f├╝r die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung auf dem Friedhof Ohlsdorf gemeinsam mit dem polnischen Generalkonsul, Pawel Tomasz Jaworski, einen Kranz niederlegen, teilte die Senatspressestelle mit.

Au├čerdem wird es um 19.00 Uhr eine Gedenkveranstaltung und Lesung in der Hauptkirche St. Michaelis geben. Dabei wird der Hamburger Autor Gerrit Pohl aus seinem Buch lesen, in dem es um die Transporte j├╝discher Kinder nach England geht. Der Eintritt ist frei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sylter Unternehmer: "Was sage ich meinen Kindern?"
SPD

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website