t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Blutender liegt vor Hamburger Einkaufszentrum


Blutender liegt vor Hamburger Einkaufszentrum

Von dpa
12.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Kriminaltechniker ermitteln am abgesperrten Fundort des Verletzten vor einem Einkaufszentrum: Ein Mann wurde bei einem Messerangriff verletzt.
Kriminaltechniker ermitteln am abgesperrten Fundort des Verletzten vor einem Einkaufszentrum: Ein Mann wurde bei einem Messerangriff verletzt. (Quelle: Jonas Walzberg/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

An einem Einkaufszentrum in Hamburg hat es am späten Samstagabend einen Messerangriff auf einen Mann gegeben. Er wurde blutend mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden.

Bei einer Messerattacke in Hamburg-Harburg ist am Samstagabend an einem Einkaufszentrum ein Mann laut Polizei "nicht unerheblich" verletzt worden. Die Mordkommission ermittle, sagte ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei am Samstagabend. Zum Alter des Mannes lagen ihm demnach zunächst keine Informationen vor.

Die Polizei sei alarmiert worden und habe vor einem Einkaufszentrum einen blutenden Mann mit Stichverletzungen gefunden. Der Täter sei auf der Flucht. Es sei nicht gänzlich auszuschließen, dass es mehrere Täter gegeben habe.

Der Verletzte werde im Krankenhaus behandelt, sagte der Sprecher. Die Polizei war am Samstagabend mit einem Großaufgebot vor Ort. Zuvor hatte online die "Hamburger Morgenpost" berichtet.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website