• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Mordkommission ermittelt: Toter am Hamburger Michel gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Mann am Hamburger Michel getötet

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 28.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Beamte haben am Tatort ein Zelt aufgebaut: Hier lag der Tote unter einem Baum.
Beamte haben am Tatort ein Zelt aufgebaut: Hier lag der Tote unter einem Baum. (Quelle: CityNewsTV)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Hamburg ist ein Mann gewaltsam ums Leben gekommen. Der Tote lag unter einem Baum beim Hamburger Michel, als er gegen 3 Uhr entdeckt wurde.

Der Notruf ging gegen 3 Uhr am Montagmorgen bei der Polizei ein: Am Hamburger Michel, dem Wahrzeichen der Hansestadt, hat ein Passant eine leblose Person entdeckt und die Rettungskräfte verständigt.

Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Bilder eines Reporters vor Ort zeigen, dass die Leiche am Rande der dortigen Grünanlage am Schaarmarkt unter einem Baum lag.

Polizei Hamburg: Identität des Opfers noch unklar

Die Kripo sperrte den Bereich großräumig ab. Eine Mordkommission der Polizei Hamburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Tote wies dem Reporter zufolge eine Stichwunde auf. "Es gibt so was wie eine Stichverletzung", bestätigte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa. Ob diese ursächlich für den Tod des Mannes sei, müsse nun geklärt werden.

Bereitschaftspolizisten suchen die weiträumig abgesperrte Michelwiese ab: Die Mordkommission ermittelt.
Bereitschaftspolizisten suchen die weiträumig abgesperrte Michelwiese ab: Die Mordkommission ermittelt. (Quelle: Jonas Walzberg/dpa-bilder)

Eine Pressesprecherin der Polizei erklärte t-online unterdessen: "Wir gehen von einem Tötungsdelikt aus. Wie der Mann zu Tode kam, können wir im Augenblick aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen, weil das Täterwissen ist. Wir ermitteln mit Hochdruck."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das wäre der Todesstoß
Wladimir Putin bei einer Militärparade in St. Petersburg: Der Kremlherrscher pocht auf Nord Stream 2.


Spurensuche am Hamburger Michel

Wie ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei t-online sagte, ist die Identität des etwa 50-jährigen Opfers noch unbekannt. Bis jetzt hat die Polizei noch keinen Tatverdächtigen im Visier. Die Tatwaffe fehle bislang ebenso.

Am Morgen sicherte die Polizei noch Spuren in dem Park unterhalb der Kirche St. Michaelis – bekannt als Michel – und suchte dort nach Spuren und weiteren Hinweisen.

Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
PolizeiTatort

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website