HomeRegionalHannover

Gerhard Schröder: Parteiausschluss-Verfahren in Hannover erneut verschoben


Gerhard Schröder: Neue Termine zu Verhandlung über Parteiausschluss stehen fest

  • Patrick Schiller ist t-online Regio Redakteur in Hannover.
Von Patrick Schiller

Aktualisiert am 20.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Altkanzler Gerhard Schröder steht wegen seiner Nähe zu Kreml-Chef Wladimir Putin in der Kritik. SPD-Mitglieder fordern seinen Ausschluss aus der Partei.
Altkanzler Gerhard Schröder steht wegen seiner Nähe zu Kremlchef Wladimir Putin in der Kritik. SPD-Mitglieder fordern seinen Ausschluss aus der Partei. (Quelle: Frank Hoermann/SVEN SIMON/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Das schaut Hannover auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Wegen seiner Kreml-Nähe steht der Ex-Kanzler Gerhard Schröder in der Kritik. Mehrere SPD-Mitglieder fordern, den Altkanzler aus der Partei auszuschließen. Nach der Corona-Erkrankung eines Mitglieds der Schiedskommission musste der Termin allerdings nun zum zweiten Mal verschoben werden.

Die mündliche Verhandlung des SPD-Unterbezirks Region Hannover über mehrere Anträge zum Parteiausschluss von Altkanzler Gerhard Schröder findet nicht wie geplant am Mittwoch statt. Stattdessen wurden am Mittwoch, 14. und am Donnerstag, 15. Juli zwei neue Termine festgelegt. Wegen der Corona-Erkrankung von Heiger Scholz, Vorsitzender der Schiedskommission, musste das Parteiordnungsverfahren gegen den Ex-Kanzler verschoben werden. Das teilte der Geschäftsführer des Parteibezirks Hannover, Christoph Matterne, am Montag mit.

Verfahren gegen Schröder bereits zum zweiten Mal verschoben

Es ist bereits das zweite Mal, dass das geplante Verfahren verschoben werden muss. Ursprünglich sollten die Anträge bereits am 15. Juni verhandelt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des SPD-Bezirk Hannover
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Patrick Schiller ist t-online Regio Redakteur in Hannover.
Von Patrick Schiller
CoronavirusGerhard SchröderRusslandSPDUkraineWladimir Putin

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website