t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Hannover: Ausfälle im S-Bahnverkehr am Mittwoch – das ist der Grund


Stellwerksstörung
Stromausfall legt S-Bahnverkehr in Hannover lahm

Von t-online, mkr

19.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Zug der S-Bahn Hannover (Symbolbild): Am Mittwoch kommt es zu Ausfällen und Verspätungen auf mehreren Linien.Vergrößern des BildesZug der S-Bahn Hannover (Symbolbild): Am Mittwoch kommt es zu Ausfällen und Verspätungen auf mehreren Linien. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Ein Stromausfall sorgt für massive Beeinträchtigungen im S-Bahnverkehr von Hannover. Welche Linien betroffen sind und wie es weitergeht.

Im Süden von Hannover hat ein Stromausfall in der Nacht zum Mittwoch zu erheblichen Einschränkungen im S-Bahnverkehr geführt. Viele Züge können derzeit nicht fahren, wie die S-Bahn Hannover mitteilte. Grund dafür ist eine Stellwerkstörung in Weetzen, die durch den Stromausfall verursacht wurde.

Betroffen sind die S-Bahnlinien S1, S2, S5, S21 und S51. Die Linie S5 verkehrt derzeit stündlich zwischen dem Hauptbahnhof Hannover und dem Flughafen sowie zwischen Hameln und Paderborn. Die Deutsche Bahn Infrastrukturgesellschaft (DBInfraGO) erwartet eine Entstörung gegen 9 Uhr.

Ausfälle und Verspätungen bis zum Nachmittag

Um 8.15 Uhr meldete die DBInfraGO, dass die Stellwerkstörung behoben sei. "Die S-Bahnlinien S1 und S2 sowie die S5 können langsam wieder in den Betrieb einscheren", heißt es in der Mitteilung. Trotzdem werde es weiterhin zu Ausfällen und Verspätungen kommen.

Die Linien S21 und S51 sollen am Nachmittag wieder eingesetzt werden. Ein Busnotverkehr soll ab 10 Uhr eingerichtet werden. Fahrgäste sollten sich auf Verzögerungen einstellen und alternative Reisemöglichkeiten prüfen.

Laut der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" ist es bereits die dritte Störung innerhalb von drei Tagen. So fielen am Dienstag wegen einer defekten Oberleitung nahezu alle S-Bahnen über Stunden aus oder fuhren erheblich verspätet. Am Montag kam es zu mehreren Störungen, die über mehrere Stunden zu Einschränkungen auf der S1 und S2 führten.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website