Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Rugby: Deutsches Siebener-Team auf Platz neun in Kanada

Hannover  

Rugby: Deutsches Siebener-Team auf Platz neun in Kanada

20.09.2021, 09:17 Uhr | dpa

Die Siebener-Auswahl des Deutschen Rugby-Verbands hat beim Weltserien-Turnier im kanadischen Vancouver den neunten Platz belegt. Zum Abschluss des Turniers erreichte die Mannschaft von Bundestrainer Damian McGrath, zu der auch Ben Ellermann vom FC St. Pauli gehörte, mit dem 66:0 über Jamaika den höchsten Sieg der Veranstaltung.

Zwölf Jahre nach dem bis dato letzten Auftritt auf Weltserien-Niveau waren die deutschen Männer mit Niederlagen gegen Gastgeber Kanada (5:24) und die USA (7:26) gestartet. Es folgten Siege gegen Chile (36:12), Mexiko (41:0) und Jamaika. "Das war ein guter Abschluss eines Turniers, das für uns so schwierig begonnen hatte", sagte McGrath.

Das nächste Weltserien-Turnier der olympischen Rugby-Variante findet am kommenden Wochenende in Edmonton in Kanada statt. Auch dann ist die deutsche Auswahl dabei. Damian McGrath hofft, "dass wir uns da besser präsentieren können".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: