Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte sprengen Geldautomaten

Winsen (Luhe)  

Unbekannte sprengen Geldautomaten

13.05.2020, 08:16 Uhr | dpa

Unbekannte sprengen Geldautomaten. Polizeistreife

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben im Landkreis Harburg einen Geldautomaten gesprengt. Anwohner wurden in der Nacht zum Samstag in Winsen (Luhe) durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stellten sie massive Beschädigungen am Automaten und dem Vorraum einer Bank fest. Zudem lagen noch diverse Geldscheine vor der Filiale. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Die Höhe der Beute sowie die Schadenshöhe am Gebäude waren zunächst nicht bekannt. Zeugen hatten beobachtet, dass sich nach der Tat noch ein Mann an dem vor Ort liegenden Bargeld bedient hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal