Sie sind hier: Home > Regional >

Siebenjähriger rettet sich aus brennender Wohnung in Krefeld

Krefeld  

Siebenjähriger rettet sich aus brennender Wohnung in Krefeld

30.07.2021, 15:35 Uhr | dpa

Siebenjähriger rettet sich aus brennender Wohnung in Krefeld. Feuerwehr

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein siebenjähriger Junge hat sich in Krefeld aus einer brennenden Wohnung gerettet und durch seine Nachbarn den Notruf wählen lassen. Er sei zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit. Demnach war das Feuer am Freitagmittag im zweiten Obergeschoss ausgebrochen. Ein Zimmer der Wohnung habe beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits im Vollbrand gestanden. Die Wohnung sei nicht mehr bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: