Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Frau brutal ausgeraubt – Polizei sucht diesen Mann

Täter flüchtig  

Räuber schlägt Kölnerin nieder – Polizei fahndet mit Foto

05.06.2021, 10:59 Uhr | t-online

Köln: Frau brutal ausgeraubt – Polizei sucht diesen Mann . Blaulicht am Polizeiwagen (Symbolbild): Nach einem Überfall in Köln sucht die Polizei nach dem Tatverdächtigen. (Quelle: imago images/Fotostand)

Blaulicht am Polizeiwagen (Symbolbild): Nach einem Überfall in Köln sucht die Polizei nach dem Tatverdächtigen. (Quelle: Fotostand/imago images)

In Köln wurde eine Frau auf der Straße von einem Unbekannten brutal überfallen. Nun sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Mann.

Wer hat etwas beobachtet? Mit einem Phantombild fahndet die Polizei Köln nach einem Mann, der am 19. Mai eine 30-jährige Kölnerin in der Germaniastraße überfallen hatte. Der Unbekannte hatte dem Opfer die Handtasche geraubt und die Frau auf dem Boden getreten und geschlagen.

Der Gesuchte soll zwischen 35 und 50 Jahre alt sein und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß sein. Der Tatverdächtige soll ungepflegt ausgesehen haben und war mit einer dunklen Jacke und einer hellblauen Jeans bekleidet. Er trug weiße Turnschuhe. Ein Phantombild des Täters kann auf den Seiten des LKA Nordrhein-Westfalen abgerufen werden.

Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229 0 zu wenden oder per poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu schreiben. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: