Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

Alfons Schuhbeck: Nächster Laden macht zu – seine Ära am Platzl endet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Regel in München: So lässt sich das Diesel-Verbot austricksenSymbolbild für einen TextEintrachtfans sprengen "Querdenker"-DemoSymbolbild für einen TextVanessa Huber: Polizei sucht in WaldSymbolbild für einen Text"Querdenker"-Demo: Debatte um Fan-AktionSymbolbild für einen TextMilliardär will Energie aus Tegernsee gewinnenSymbolbild für einen TextTumult vor Polizeiwache: Beamte verletztSymbolbild für einen TextVermisster aus Schwabing tot aufgefundenSymbolbild für einen TextMann verpasst Zug knapp – riskante IdeeSymbolbild für einen TextPolizei kommt im Fall Huber nicht weiterSymbolbild für einen TextSchneefront soll Bayern erreichen

Schwerer Abschied für Alfons Schuhbeck – seine Ära am Platzl endet

Von t-online, jas

Aktualisiert am 07.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Alfons Schuhbeck im Juli vor seinem Restaurant am Platzl. Auch die Südtiroler Stuben müssen zum Jahresende schließen.
Alfons Schuhbeck im Juli vor seinem Restaurant am Platzl. Auch die Südtiroler Stuben müssen zum Jahresende schließen. (Quelle: IMAGO/B. Lindenthaler)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Alfons Schuhbecks Restaurant Südtiroler Stuben am Platzl schließt zum Jahresende. Jetzt ist klar: Auch die Kochschule macht dicht.

Einst war es das reinste Schuhbeck-Land, das Platzl in der Münchner Innenstadt. Als "Platzl-hirsch" wurde der Starkoch auch bezeichnet, wegen seiner vielen Läden dort: Restaurant, Bar, Teeladen, Gewürzladen, Kochschule, Eisdiele – alles mit dem Namen Schuhbeck. Nach dem Steuer-Urteil gegen ihn (drei Jahre und zwei Monate Haft für Schuhbeck) ist das nun aber vorbei.

Das ehemalige Restaurant "Orlando" von Alfons Schuhbeck ist bereits in neuen Händen. Es heißt jetzt "Ornella". Sein Vorzeige-Restaurant "Südtiroler Stuben" muss zum Jahresende schließen. Schuhbeck ist in dem Gebäude am Platzl 6-8 nur Mieter und der Vertrag läuft aus.

Nun steht fest: Auch die Kochschule macht dicht. So steht es auf Schuhbecks Homepage. "Nach vielen erfolgreichen Kursen und unvergesslichen Nachmittagen im Kochstudio am Platzl mit Ihnen und Alfons Schuhbeck, ist es schließlich Zeit, Adieu zu sagen. Unsere Kochschule schließt endgültig die Pforten"

Ein letztes Mal kochen mit Schuhbeck – nur wenige bekommen diese Chance

Zwei Kochkurse gibt es im Dezember noch. Teilnehmen kann aber nur, wer schon einen Gutschein für einen Kochkurs hat. Dieser kann wahlweise am 10. Dezember oder am 17. Dezember eingelöst werden. Danach ist Schluss.

Weiterhin unklar ist, wie es mit den Südtiroler Stuben weitergeht und vor allem, ob überhaupt wieder ein Gastro-Betrieb einziehen kann. Die Bayerische Staatsoper ist sogenannte "grundbesitzverwaltende Dienststelle" der Immobilie und hat für die Räume Eigenbedarf angemeldet um sie als Probenräume zu nutzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Alfons Schuhbeck: Information auf der Homepage
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Maskenaffäre und Co.: Warum die Bayern der CSU ihre Skandale verzeihen
Von Jonas Voss

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website