Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

TSV 1860 München will Kultkneipe nahe Grünwalder Stadionübernehmen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBußgeld-Ärger für Bayern-BossSymbolbild für einen TextEx-Bayernstar hat Blitzer-ÄrgerSymbolbild für einen TextParteien wehren sich gegen DieselverbotSymbolbild für einen TextZugspitze: Lawine verschüttet GruppeSymbolbild für einen TextVanessa Huber: Polizei sucht in WaldSymbolbild für einen TextNeue Regel in München: So lässt sich das Diesel-Verbot austricksenSymbolbild für einen TextSo viel sind Usmanows Fabergé-Eier wertSymbolbild für einen TextElfjähriger darf nicht mehr Schulbus fahrenSymbolbild für einen TextBMW-Liebe: Autofan bringt Haus in GefahrSymbolbild für einen TextMutmaßlicher Vergewaltiger gefasst

TSV 1860 München will Kultkneipe übernehmen

Von t-online, ok

Aktualisiert am 24.01.2023Lesedauer: 2 Min.
TSV 1860 München (Symbolfoto): Eine Eckfahne mit dem Logo des Vereins
TSV 1860 München (Symbolfoto): Eine Eckfahne mit dem Logo des Vereins. (Quelle: IMAGO/Ulrich Wagner)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Riffraff in der Nähe des Grünwalder Stadions ist ein beliebter Treffpunkt für Fans. Der Pächter will das Lokal aufgeben, der TSV 1860 will übernehmen.

Objekte aus dem Vereinsmuseum ausstellen, Sitzungen abhalten oder Fitnesskurse anbieten – all das kann sich der TSV 1860 München in den Räumen der Kultkneipe Riffraff vorstellen. Die Gaststätte in Giesing liegt in unmittelbarer Nähe zum Grünwalder Stadion des Vereins und ist ein beliebter Treffpunkt für Fans, vor allem an den Spieltagen.

Jetzt droht dem Traditionsbetrieb aber das Aus. Wie die Abendzeitung in München schreibt, will der Betreiber Florian Falterer den Pachtvertrag nicht verlängern. Im Oktober soll Schluss sein. Vor allem, weil das Personal fehle, wird Falterer zitiert, der am Kronepark am Nockherberg noch das "Crönlein" betreibt.

Man habe erfahren, dass der Vertrag des aktuellen Pächters ende und die Lokalität wohl neu vergeben werde, schreibt das TSV-Präsidium nun in einem Brief an die Stadtteilpolitiker vom zuständigen Bezirksausschuss 17 Obergiesing-Fasangarten. "Der Verein hat großes Interesse, neuer Pächter der Immobilie zu werden und diese im Sinne des Vereins und des Viertels für verschiedene Zwecke zu nutzen", heißt es darin.

Treffpunkt für Mitglieder, Nachbarn und Giesinger

Die Riffraff-Räume in der Tegernseer Landstraße sollen nach Vorstellungen von Klubpräsident Robert Reisinger als Treffpunkt für Vereinsmitglieder, Nachbarn und Giesinger dienen. Eine Dauerausstellung der Abteilung Vereinsgeschichte könnte einziehen. Vorstellbar wären aber auch Abteilungsversammlungen, Vereinsratssitzungen oder Lesungen und Buchpräsentationen. Auch an ein Sportangebot, wie Yoga, Pilates oder Fitnesskurse für kleinere Gruppen ist in dem Nutzungskonzept gedacht.

An den Spieltagen der Drittliga-Profis soll dann ein normaler Kneipen- und Barbetrieb angeboten werden. Auch der vereinseigene Fanshop könnte mit seinen Artikeln einziehen. Die Verbindung des Vereins zur Kultkneipe wurde jüngst erst intensiviert. Die Abteilung Vereinsgeschichte des TSV 1860 hatte im Riffraff das erste "Löwen-Quiz" veranstaltet.

Wie bei fupa.net zu lesen ist, begrüßen einige Stadtteilpolitiker bereits das Konzept. Entscheiden über eine Weiternutzung muss aber letztlich der Eigentümer der Immobilie, die private Wohnungsbaugesellschaft Terra.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • AZ München vom 23. Januar 2023: "Betreiber der Kultkneipe steigt aus: TSV 1860 will das Riffraff übernehmen"
  • fupa.net: "Die Löwen zieht’s ins 'riffraff': Der TSV 1860 will die Giesinger Kultkneipe übernehmen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Corona-Testbetreiber betrügt um 150.000 Euro
Von Alexander Spöri
Von Jonas Voss

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website