t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

Alfons Schuhbeck: Diese alten Freunde halten ihm die Treue – neue Pläne


Geschäft mit Gewürzen expandiert
Alfons Schuhbeck: Diese Freunde halten ihm die Treue

Von t-online, ok

Aktualisiert am 24.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Alfons Schuhbeck sitzt im Gefängnis, sein einstiges Geschäft mit den Gewürzen floriert. In Pullach eröffnete ein neuer Laden.Vergrößern des BildesAlfons Schuhbeck sitzt im Gefängnis, sein einstiges Geschäft mit den Gewürzen floriert. In Pullach eröffnete ein neuer Laden. (Quelle: Schneider-Press/Frank Rollitz)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Das Geschäft mit Gewürzen unter dem Namen von Alfons Schuhbeck expandiert: Bei der Eröffnung eines neuen Ladens lassen sich alte Weggefährten blicken.

Seit August sitzt Alfons Schuhbeck seine über dreijährige Haftstrafe ab. Seine einstigen Edelrestaurants "Orlando" und "Südtiroler Stuben" existieren nicht mehr. Auch von seinem ehemaligen Gewürzimperium ist ihm nicht viel geblieben, mittlerweile hat er dort nicht mehr das Sagen. Aus der Justizvollzugsanstalt in Landsberg am Lech kann der Münchner Starkoch aber verfolgen, wie gefragt die Gewürzprodukte und Mischungen der neu gegründeten "Schuhbecks Company GmbH" nach wie vor sind.

Neben dem angestammten Gewürzladen am Platzl soll von dieser Woche an ein weiteres Verkaufsgeschäft am Kirchplatz in Pullach seine Türen öffnen, wie Schuhbeck-Freund und Investor Falk Raudies (48) t-online auf Anfrage bestätigt. Raudies war nach der Pleite von Schuhbeck in die Gewürzsparte des prominenten Namensgebers eingestiegen und rettete somit die Marke vor dem endgültigen Aus.

Die Eröffnung am Donnerstagabend in Pullach wurde in kleinem Kreis gefeiert, einige prominente Gäste waren gekommen, darunter darunter auch Giulia Siegel, die gleich zu Beginn vorbeischaute. Ebenso wie ihre Mutter Dunja Siegel, Ex-Gattin von Musikproduzent Ralph Siegel.


Quotation Mark

"Er war es, der mir auch nach der Trennung von Ralph die Treue gehalten hat und mir eine Kiste Champagner vorbeigebracht hat."


Dunja Siegel


"Ich bin ein großer Fonsi-Fan", schwärme Dunja Siegel. "Er war es, der mir auch nach der Trennung von Ralph die Treue gehalten hat und mir eine Kiste Champagner vorbeigebracht hat. Deshalb bin ich auch heute gerne hier." Zur Eröffnung waren auch Fashion-Expertin Jeannette Graf, Winzer Peter Heidecker mit Frau Roswitha und Star-Orthopäde Dr. Ernst-Otto Münch gekommen.

Wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 2,3 Millionen Euro war Schuhbeck zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. Zudem gab es zuletzt immer wieder Streit um ausstehende Mietzahlungen des 74-Jährigen mit der Messerschmitt-Stiftung. Beide Parteien hatten sich schließlich außergerichtlich geeinigt. Über Details wurde nichts bekannt.

Schuhbeck-Gewürzmischungen auch bald am Rindermarkt

Derweil expandiert der Handel mit den Gewürzen unter Schuhbecks Namen weiter. Seine Produkte von erlesenen Pfeffersorten bis hin zu Kurkuma in Kapseln soll es ab Anfang kommenden Jahres auch in einem neuen Laden am Rindermarkt in München geben.

Zu den Planungen gehören auch Dependancen in anderen Großstädten Deutschlands, die in den nächsten Monaten aufgebaut werden sollen, erläutert Investor Raudies. Zu genauen Standorten könne man aber noch nichts sagen.

Alfons Schuhbeck: Zwei Besuchstermine pro Woche

Konkreter sieht es für den Nobelort Kitzbühel aus. Dort sei man schon in der Schlussplanung, die Eröffnung eines Gewürzladens stehe kurz bevor. Außerdem befindet sich seit einigen Wochen ein Geschäft mit angeschlossenem Lager in Aschheim, zu dem auch eine Probierküche gehört. Gewürzhandlungen der Schuhbeck-Company gibt es bereits in Altötting und Regensburg.

Die Kommunikation mit Schuhbeck, der aus dem Gefängnis heraus weiterhin beratend zur Seite stehe, geschehe über den Postweg, so Falk Raudies. Telefonate oder Treffen seien derzeit nicht möglich. Die zwei Besuchstermine pro Woche seien natürlich der Familie von Schuhbeck vorbehalten.

Wie es nach verbüßter Haftstrafe für Schuhbeck weitergehen soll, weiß Geschäftsmann Falk Raudies bereits jetzt schon. Für ihn steht fest: Einer Rückkehr in die Kreation von Gewürzen und Gesundheitsprodukten stehe nichts im Wege. Auch Kochkurse könnte es wieder geben. "Alfons Schuhbeck ist nach wie vor der Gewürzpapst", sagt Raudies zu t-online.

Verwendete Quellen
  • Gespräch mit Falk Raudies
  • bild.de: "Alfons Schuhbeck: seine Gewürzwelt expandiert!" vom 23.11.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website