Sie sind hier: Home > Regional > München >

München-Laim: Tram landet beim Wenden auf Grünstreifen

Feuerwehreinsatz in Laim  

Straßenbahn landet beim Wenden auf Grünstreifen

12.03.2020, 12:22 Uhr | t-online

München-Laim: Tram landet beim Wenden auf Grünstreifen. Die Tram wird mit einem Kran wieder eingegleist: Zwei Stunden lang dauerte der Einsatz. (Quelle: Branddirektion München)

Die Tram wird mit einem Kran wieder eingegleist: Zwei Stunden lang dauerte der Einsatz. (Quelle: Branddirektion München)

Bei einem Wendemanöver in München-Laim hat eine Tram einen Ausflug ins Grüne gemacht. Die Feuerwehr rückte mit einem Kran an.

Am Mittwochnachmittag hat eine Tram aus noch ungeklärter Ursache einen Abstecher auf einem Grünstreifen gemacht. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr München mussten ausrücken.

Wie die Feuerwehr mitteilte, wollte der Fahrer seine Straßenbahn an einer Wendeschleife an der Westendstraße wenden, doch bei dem Manöver fuhr die Bahn über das Gleisende hinaus. Sie blieb mit dem Heck im Boden stecken.

Mithilfe eine Feuerwehrkrans wurde die Tram wieder eingegleist. Der Einsatz war nach etwa zwei Stunden beendet. Verletzt wurde niemand. Es waren keine Passagiere an Bord.

Verwendete Quellen:

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: