Sie sind hier: Home > Regional > München >

Feuerwehreinsatz München: Kleinkind (2,5) sperrt Mutter auf Balkon aus

Vorfall in München  

Zweieinhalbjähriger sperrt Mutter auf Balkon aus

30.12.2020, 11:38 Uhr | dpa

Feuerwehreinsatz München: Kleinkind (2,5) sperrt Mutter auf Balkon aus. Einsatzfahrt der Feuerwehr München (Symbolbild): Einsatzkräfte mussten eine Mutter von ihrem Balkon retten. (Quelle: imago images/Fotostand/Fritsch)

Einsatzfahrt der Feuerwehr München (Symbolbild): Einsatzkräfte mussten eine Mutter von ihrem Balkon retten. (Quelle: Fotostand/Fritsch/imago images)

In München hat ein Kleinkind seine Mutter auf dem Balkon ausgesperrt. Die Feuerwehr musste die Frau aus der Kälte befreien.

Ein Zweieinhalbjähriger hat in München aus Versehen seine Mutter auf dem Balkon ausgesperrt. Nach dem Zubettbringen des Sohnes sei die junge Frau zum Telefonieren nach draußen gegangen, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. "Unbemerkt war in der Zwischenzeit der kleine Mann wieder aufgewacht und schloss die Balkontür", hieß es in einer Mitteilung. 

Die Tür ließ sich weder von außen noch vom Kind selbst wieder öffnen. Daraufhin rief die Frau die Feuerwehr. Diese entfernte das Schloss der Wohnungstür und befreite die Mutter am späten Dienstagabend vom Balkon. Verletzt wurde niemand.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal