Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: Tausende Portionen Speiseeis für Polizisten im EM-Einsatz

Mehrere Tausend Portionen  

Speiseeis für Polizisten im EM-Einsatz

18.06.2021, 13:01 Uhr | dpa

München: Tausende Portionen Speiseeis für Polizisten im EM-Einsatz. Eis am Stiel mit Schokolade, Vanille und Kokos (Symbolbild). Rettungskräfte können die Eiswagen heranwinken und sich eine Portion Eis abholen. (Quelle: imago images/CHROMORANGE)

Eis am Stiel mit Schokolade, Vanille und Kokos (Symbolbild). Rettungskräfte können die Eiswagen heranwinken und sich eine Portion Eis abholen. (Quelle: CHROMORANGE/imago images)

Für die Polizeibeamten, die während der EM in München im Einsatz sind, gibt es eine kühle Überraschung: Ein Eiswagen beliefert die Einsatzkräfte mit Speiseeis. Das soll ihnen helfen "einen kühlen Kopf zu bewahren".

Ein Eislaster fährt während der Fußball-Europameisterschaft durch München und versorgt Einsatzkräfte der Polizei und Rettungsdienste mit Speiseeis. Mehrere Tausend Portionen verteile ein Fahrer von diesem Samstag an während der Spieltage, sagte der Sprecher der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Peter Pytlik, am Freitag.

Er steuere gezielt die Standorte der Einsatzkräfte an, könne aber auch unterwegs von Polizistinnen und Rettungssanitätern herangewunken werden. Verschiedene Sorten Eis am Stiel zweier Hersteller stünden zur Wahl.

"Unsere Polizisten und Polizistinnen sind bei diesen hohen Temperaturen teilweise in voller Montur unterwegs und sorgen für die Sicherheit und den ordnungsgemäßen Ablauf der EM Spiele in München", sagte Pytlik. Das Eis solle helfen, "einen kühlen Kopf zu bewahren". 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: