• Home
  • Regional
  • MĂŒnchen
  • Salihamidzic: Lewandowski will FC Bayern verlassen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextInflationsrate sinktSymbolbild fĂŒr einen TextEx-FDP-Chef Martin Bangemann ist totSymbolbild fĂŒr einen TextDFB-Elf hat jetzt eine PressesprecherinSymbolbild fĂŒr ein VideoToter bei Flut in ÖsterreichSymbolbild fĂŒr einen TextFacebook fĂŒhrt Krebspatienten in die IrreSymbolbild fĂŒr einen Text9-Euro-Ticket: Teure Panne in BerlinSymbolbild fĂŒr einen TextGesundheitskarte kommt aufs HandySymbolbild fĂŒr einen TextDirndl bei G7-Gipfel? Söder sauerSymbolbild fĂŒr einen TextFKK-Gaffer blockieren Retter – Mann totSymbolbild fĂŒr einen TextStummer Schlaganfall: So tĂŒckisch ist erSymbolbild fĂŒr einen Text12-JĂ€hrige in NRW verschwundenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserStar-Trainer plant mit Ex-Bundesliga-StarSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Salihamidzic: Lewandowski will FC Bayern verlassen

Von dpa
14.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Hasan Salihamidzic
MĂŒnchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic winkt vor dem Spiel im Stadion. (Quelle: Swen Pförtner/dpa//dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat den Wechselwunsch von Top-TorjĂ€ger Robert Lewandowski bestĂ€tigt. "Ich habe mit Lewa gesprochen. In dem GesprĂ€ch hat er mir mitgeteilt, dass er unser Angebot, den Vertrag zu verlĂ€ngern, nicht annehmen möchte und dass er den Verein gerne verlassen wĂŒrde", sagte Salihamidzic am Samstag vor dem Bundesliga-Spiel der MĂŒnchner beim VfL Wolfsburg dem TV-Sender Sky. Der polnische Weltfußballer habe ihm gesagt, "dass er gerne was anderes machen möchte", ergĂ€nzte der Sportvorstand.

Einen vorzeitigen Wechsel schon in diesem Jahr schloss Salihamidzic aber erneut aus. Spekuliert wird, dass Lewandowski zum FC Barcelona möchte. "Lewa hat Vertrag bis zum Sommer nĂ€chsten Jahres. Das ist Fakt", betonte Salihamidzic. Auf die Frage, was passieren mĂŒsse, damit er seine Haltung Ă€ndere, sagte der Bosnier: "Damit beschĂ€ftige ich mich nicht, weil unsere Haltung immer klar war."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Söder sauer wegen Spott fĂŒr G7-Auftritt: "Tief provinziell und kleinkariert"
FC Bayern MĂŒnchenRobert LewandowskiVfL Wolfsburg

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website