t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalNürnberg

Altschauerberg: "Drachenlord"-Haus wird abgerissen – Dorf atmet auf


Ende der "Schanze"
Haus von "Drachenlord" wird abgerissen – Dorf atmet auf

Von dpa, KS

Aktualisiert am 17.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Haus des Youtubers "Drachenlord": Das Anwesen wurde nun abgerissen.Vergrößern des BildesHaus des Youtubers "Drachenlord": Das Anwesen wurde nun abgerissen. (Quelle: News5)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Das Haus des Youtubers "Drachenlord" wird abgerissen. Die Abbrucharbeiten laufen bereits seit Mittwoch und dauern noch bis Freitag an. Damit kann endlich Ruhe einkehren im beschaulichen Altschauerberg.

In Altschauerberg in Mittelfranken kann nach Jahren ständiger Polizeieinsätze aufgeatmet werden: Das Haus des "Drachenlord", auch "Schanze" genannt, ist abgerissen worden. "Hater" und Fans des umstrittenen Youtubers waren beinahe täglich zu Pilgerfahrten in das beschauliche 40-Einwohner-Örtchen gefahren und hatten für Unruhe gesorgt.

Der 32-jährige Youtuber war vor kurzem aus dem Haus ausgezogen, das er an die Gemeinde verkauft hatte. Seit Jahren streitet er sich mit seinen Gegnern – und das nicht nur im Internet. Die "Hater" tauchten in der Vergangenheit regelmäßig vor seinem Haus auf, um ihn zu provozieren. Die Polizei musste oft mehrmals täglich ausrücken – eine Belastung für die Nachbarn sowie den gesamten Ort.

"Drachenlord"-Haus bei Nürnberg: Kran und Polizei vor Ort

Nach Aufrufen des Youtubers selbst waren die Zuschauer gekommen, um sich an ihm auszulassen. Seither fand der Ortsteil der Gemeinde Emskirchen keine Ruhe. Zeitweise waren Hunderte Menschen gleichzeitig in den Ort gekommen, an einem Abend im Sommer 2018 mussten sogar Spezialkräfte der Polizei ausrücken.

Nach einem Gerichtsprozess, an dessen Ende Rainer Winkler, wie der "Drachenlord" bürgerlich heißt, wegen Körperverletzung zu zwei Jahren Haft verurteilt wurde, hatte der Youtuber angekündigt, das Dorf zu verlassen. Ende Februar zog er dann tatsächlich weg.

Regelmäßige Polizeieinsätze in Emskirchen in Mittelfranken

Am 9. März wurden dann Container für Schutt davor gesichtet und Arbeiten am Dach waren erkennbar. Die Gemeinde hatte das Anwesen zuvor entrümpelt und einen Abriss vorbereitet, wie Sandra Winkelspecht, Erste Bürgermeisterin, auf Anfrage von t-online schilderte. Wenige Tage später wurde nun das Elternhaus von Winkler abgerissen. Auch die Polizei war vor Ort.

Inzwischen reist der "Drachenlord" offenbar quer durch Deutschland, seine Community meldete "Sichtungen". Wohin Winkler umgezogen ist, ist unklar. In wenigen Tagen steht der Youtuber allerdings erneut in Nürnberg vor Gericht: Sowohl Staatsanwaltschaft als auch Verteidigung hatten nach dem vorherigen Urteil Berufung eingelegt.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Eigene Recherche
  • Nachrichtenagentur: dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website