Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA Draft 2016: Paul Zipser vom FC Bayern wechselt zu Chicago Bulls

...

Paul Zipser in die NBA  

Chicago Bulls holen Talent von Bayern München

24.06.2016, 11:11 Uhr | t-online.de, dpa, sid

NBA Draft 2016: Paul Zipser vom FC Bayern wechselt zu Chicago Bulls. Von der Isar an den Lake Michigan: Basketball-Youngster Paul Zipser geht in die NBA. (Quelle: dpa)

Von der Isar an den Lake Michigan: Basketball-Youngster Paul Zipser geht in die NBA. (Quelle: dpa)

Von der Isar an den Lake Michigan: Basketball-Nationalspieler Paul Zipser vom FC Bayern München wechselt in die NBA. Die Chicago Bulls entschieden sich bei der Talenteauswahl (genannt: Draft) in New York für den 22-Jährigen.

"Paul Zipser ist sehr talentiert. Er ist ein kräftiger Junge mit einer guten Größe und kann werfen. Wir sind begeistert, dass wir ihn bekommen haben", sagte Gar Forman, General Manager der Bulls.

Zipser wurde unter den Nachwuchsspielern aus aller Welt an 48. Stelle ausgewählt. Nun muss er sich beim sechsmaligen Champion für einen Vertrag empfehlen.

Kampf um einen Vertrag

Da der gebürtige Heidelberger bei der Talenteverteilung erst in der zweiten Runde genommen wurde, hat er im Gegensatz zu den ersten 30 ausgewählten Spielern keinen Vertrag sicher. Sollte es damit nichts werden, spielt Small Forward Zipser weiter in München.

Der Small Forward ist somit nach Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Atlanta Hawks), Chris Kaman (Portland Trail Blazers) und Tibor Pleiß (Utah Jazz) der fünfte Deutsche derzeit in der NBA.

Erster Österreicher in der NBA

Derweil sicherten sich die Toronto Raptors Jakob Pöltl an Nummer neun. Damit wird der 20-Jährige voraussichtlich als erster Österreicher in der NBA spielen. Der hochtalentierte Wiener war in Brooklyn der höchstgezogene Center.

"Das ist ein unglaublicher Moment, der sich großartig anfühlt. Die Raptors sind eines der absoluten Top-Teams der Liga und ich bin extrem stolz von ihnen an neunter Stelle gedraftet worden zu sein", sagte Pöltl: "Ich freue mich extrem auf diese tolle Herausforderung."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018