Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

NBA-Playoffs: Schröder verliert, Zipser gewinnt überraschend

...

Zipser überrascht mit Chicago in Boston  

Schröder und Hawks verlieren Playoff-Auftakt

17.04.2017, 12:45 Uhr | BZU, gh, sid

NBA-Playoffs: Schröder verliert, Zipser gewinnt überraschend. Wizards Big Man Jason Smith (r.) verteidigt Dennis Schröder. (Quelle: dpa/Manuel Balce Ceneta)

Wizards Big Man Jason Smith (r.) verteidigt Dennis Schröder. (Quelle: Manuel Balce Ceneta/dpa)

Trotz eines starken Auftritts von Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks zum Auftakt der Playoffs in der NBA einen Rückschlag einstecken müssen. Für eine Überraschung sorgten die Chicago Bulls mit Liga-Neuling Paul Zipser.

Das erste Spiel der Serie "best of seven" bei den Washington Wizards verloren die Hawks 107:114. Der sechsmalige Meister aus Chicago siegte zum Start der Meisterrunde 106:102 bei Rekordchampion Boston Celtics, der in der regulären Saison die Nummer eins der Eastern Conference gewesen war.

Starker Schröder reicht Hawks nicht

Schröder war mit 25 Punkten Topscorer seines Teams und kam außerdem auf neun Assists und drei Rebounds, hat aber offenbar noch mit den Folgen einer Fußblessur zu kämpfen. "Es sind die Playoffs. Ich will gewinnen, ich gebe alles für meine Mitspieler. Ich fühle mich gut, es tut noch weh, aber ich bin da", sagte der 23-Jährige nach dem Spiel und gab die Marschroute für das zweite Duell vor: "Sie waren in der Defensive wirklich aggressiv. Das müssen wir ausnutzen."

Bei Washington glänzte John Wall mit 32 Punkten und 14 Assists. Die Hawks hatten die reguläre Saison als Fünfter der Eastern Conference beendet, die Wizards als Vierter. Spiel zwei findet am Mittwoch erneut in der US-Hauptstadt statt.

Rookie Zipser feiert Playoff-Debüt

Zipser verbuchte bei seinem Playoff-Debüt in 22 Einsatzminuten insgesamt sechs Punkte und zwei Rebounds. Matchwinner für die Bulls war Superstar Jimmy Butler (30 Punkte, neun Rebounds). "Wir kannten ihren Stil, sie unseren. Aber wir haben es sehr gut gemacht. So haben wir nicht über die gesamte Saison agiert, aber jetzt zum richtigen Zeitpunkt", betonte Jimmy Butler.

Bulls-Star Jimmy Butler fliegt zum Korb. (Quelle: Reuters/Winslow Townson)Bulls-Star Jimmy Butler fliegt zum Korb. (Quelle: Winslow Townson/Reuters)

Bei den Celtics war Isaiah Thomas mit 33 Zählern bester Werfer. Bostons Point Guard spielte, obwohl seine Schwester Chyna am Samstag bei einem Autounfall im Bundesstaat Washington ums Leben kam

Harden gewinnt erstes "MVP"-Duell 

Im ersten Duell zweier heißer Anwärter auf die Auszeichnung als "wertvollster Spieler der Liga" ging James Harden als klarer Sieger über Russell Westbrook hervor. Harden steuerte 37 Punkte und neun Assists zum deutlichen 118:87-Erfolg der Houston Rockets über Oklahoma City Thunder bei. Westbrook, der in der Vorrunde 42 Triple-Doubles verbucht hatte, erwischte bei Oklahoma mit 22 Punkten und elf Rebounds für seine Verhältnisse einen schwächeren Tag.

Playoff-Stand nach dem ersten Spieltag:

Cleveland Cavaliers - Indiana Pacers 109:108 (Play-off-Stand: 1:0)

Toronto Raptors - Milwaukee Bucks 83:97 (0:1)

San Antonio Spurs - Memphis Grizzlies 111:82 (1:0)

Los Angeles Clippers - Utah Jazz 95:97 (0:1)

Washington Wizards - Atlanta Hawks 114:107 (1:0)

Golden State Warriors - Portland Trail Blazers 121:109 (1:0)

Boston Celtics - Chicago Bulls 102:106 (0:1)

Houston Rockets - Oklahoma City Thunder 118:87 (1:0)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018