Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportMehr SportBoxen

Fury pöbelt gegen Joshua: "Schlage ihn mit einem Arm"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEU beschließt Einheits-LadekabelSymbolbild für einen TextEr war der reale James BondSymbolbild für einen TextDeutlich mehr Privatinsolvenzen befürchtetSymbolbild für einen TextIkea führt Pfandsystem einSymbolbild für einen TextWilliam muss an seinen Vater zahlenSymbolbild für ein VideoNeues Kriegsschiff für die UkraineSymbolbild für einen TextLotto sucht MillionengewinnerSymbolbild für einen TextWinterspiele bald in Saudi-ArabienSymbolbild für einen TextGrammy-Gewinnerin auf Deutschland-TourSymbolbild für einen Text"Grenzwertig" – RB-Trainer schlägt AlarmSymbolbild für einen Text33 Männer mit Nacktaufnahmen erpresstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt Ekel-NachrichtSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Fury pöbelt gegen Joshua: "Schlage ihn mit festgebundenem Arm"

Von dpa
Aktualisiert am 02.05.2017Lesedauer: 2 Min.
Durch seinen Sieg gegen Wladimir Klitschko im Jahr 2015 wurde Tyson Fury Weltmeister der Verbände WBA, WBO, IBF und IBO.
Durch seinen Sieg gegen Wladimir Klitschko im Jahr 2015 wurde Tyson Fury Weltmeister der Verbände WBA, WBO, IBF und IBO. (Quelle: Lukas Schulze/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Steht bald der nächste Mega-Fight im Schwergewicht an? Ex-Champion Tyson Fury hat eine Kampfansage in Richtung Weltmeister Anthony Joshua geschickt

"Ich bin mir sicher, dass ich AJ mit einem festgebundenen Arm am Rücken noch schlage. Ich brauche nicht einmal ein Aufwärmen, wenn er es will", tönte Fury in einem Interview des englischen TV-Senders Sky Sports. "Ich bin genauso lange aus dem Ring wie Klitschko, aber der Unterschied ist: Ich bin nicht 41, ich bin 28."

Fury drängt auf den "größten Fight der Welt"

Joshua sei ein "aufgepumpter Gewichtheber". Beim Sieg gegen Klitschko am vergangenen Samstag habe sein Landsmann eine "Leben-oder-Tod-Situation" überstanden, meinte Fury.

"Gegen mich hat Klitschko aber keinen dieser Schläge gelandet. Ich bin immer noch die Nummer eins in der Welt und jeder weiß das. Es fehlt noch ein Fight, der größte der Welt und das weiß jeder. Ich gegen AJ, kein anderer."

Zwei geplatzte Duelle gegen Klitschko

Fury hatte im November 2015 gegen Klitschko in Düsseldorf gewonnen, danach aber nicht mehr im Ring gestanden.

Zu einem Rückkampf gegen Klitschko war es nicht mehr gekommen. Zweimal hatte er das Duell mit dem Ukrainer platzen lassen.

Furys positive Dopingstests

Der britische Boxverband BBBofC hatte dem an Depressionen erkrankten Fury im Oktober vergangenen Jahres die Lizenz wegen Drogen- und Medikamentenmissbrauchs entzogen.

Bei einer Kontrolle am 22. September 2016 war der 2,06 Meter große Boxer positiv auf Kokain getestet worden. Zudem soll dem Skandalboxer im Frühjahr 2015 die Einnahme des anabolen Steroids Nandrolon nachgewiesen worden sein.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Im Trainingslager in Marbella

In der nächsten Woche kommt es zu einer Anhörung. Derzeit hält sich Fury in seinem Trainingscamp in Marbella auf.

Zumindest über seine Präsenzen in sozialen Netzwerken versucht er den Eindruck zu erwecken, wieder in Form kommen zu wollen. Neben Trainingsvideos postete er dort allerdings auch ein Bild mit einem Glas Wein. Wie ernst Fury die ganze Sache meint, darf also bezweifelt werden.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Anthony JoshuaTyson FuryWladimir Klitschko
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website