Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Drohen nach Vettels Unfall auf Ehrenrunde Konsequenzen?

...

Auf der Ehrenrunde  

Kurioser Crash mit schweren Folgen für Vettel?

02.10.2017, 10:19 Uhr | truf, t-online.de

Formel 1: Drohen nach Vettels Unfall auf Ehrenrunde Konsequenzen?. Sebastian Vettel droht im schlimmsten Fall ein Getriebewechsel und damit ein Verlust von fünf Startplätzen. (Quelle: dpa/Diego Azubal)

Sebastian Vettel droht im schlimmsten Fall ein Getriebewechsel und damit ein Verlust von fünf Startplätzen. (Quelle: Diego Azubal/dpa)

Die furiose Aufholjagd von Sebastian Vettel war gerade beendet, ein turbulentes Wochenende schien doch noch ein positives Ende gefunden zu haben. Doch dann krachte es wieder beim Deutschen und das könnte schwerwiegende Konsequenzen haben.

Was war passiert? Auf der Auslaufrunde kollidierte Vettel mit dem Kanadier Lance Stroll im Williams. Die Folge? Vettels Ferrari wurde im linken hinteren Bereich schwer beschädigt. "Es ist alles kaputt gegangen. Ich weiß nicht, was er da gemacht hat. Vielleicht hat er aufs Lenkrad geguckt und sonst nichts gesehen. Der hintere Teil des Autos ist komplett beschädigt", sagte Vettel nach dem Rennen gegenüber "Sky".

Der Vorfall wird von den Rennkommissaren zwar ohne Strafe für Vettel und Stroll bewertet werden, könnte dem Deutschen aber dennoch einen bitteren Dämpfer verpassen.

(Twitter-Foto: Vettel wird von Pascal Wehrlein in die Boxengasse gefahren, nachdem sein Ferrari schwer beschädigt wurde)

Denn sollte das Getriebe beschädigt worden sein und ausgetauscht werden müssen, verliert Vettel automatisch fünf Plätze in der Startaufstellung beim Rennen in Japan. Das Getriebe wird jetzt von den Ferrari-Mechanikern auf Herz und Nieren geprüft.

Viel Zeit dürfen sich die roten Techniker dabei nicht lassen, schon am kommenden Wochenende steigt der Große Preis von Suzuka. Dort muss Vettel Punkte auf WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton aufholen. Der Brite hat 34 Zähler Vorsprung auf Vettel und mit nur noch fünf ausstehenden Rennen läuft dem Heppenheimer die Zeit davon. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Ihr Sommer-Outfit im Sale mit zusätzlich 25 % Rabatt
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018