Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Sebastian Vettel deklassiert die Konkurrenz in Barcelona

Formel 1  

Vettel deklassiert die Konkurrenz in Barcelona

18.02.2019, 19:56 Uhr

 (Quelle: t-online.de)
Formel 1: Ferrari will mit neuem Auto Mercedes angreifen

Mit einer spektakulären Show hat Ferrari sein Auto für die neue Formel 1 Saison präsentiert. Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel kann es kaum erwarten, im neuen "SF90" die ersten Runden zu drehen. (Quelle: t-online.de)

Mitte Februar vorgestellt: Mit dem neuen SF90 dominierte Ferrari-Pilot Sebastian Vettel bei Tests in Barcelona die Konkurrenz. (Quelle: t-online.de)


Sebastian Vettel dominiert die erste Standortbestimmung der Formel-1-Saison mit einer bärenstarken Leistung. Lewis Hamilton nimmt er über zwei Sekunden ab.

Sebastian Vettel hat am ersten Tag der Formel-1-Tests für die neue Saison die Bestzeit aufgestellt. Für seine schnellste Runde auf dem 4,655 Kilometer langen Grand-Prix-Kurs bei Barcelona benötigte der gebürtige Heppenheimer am Montag in seinem neuen Ferrari 1:18,161 Minuten.

Vettel, der mit 169 auch klar die meisten Runden drehte, hatte sich damit bereits in der ersten Tageshälfte auf Rang eins gesetzt. Auch Titelverteidiger Lewis Hamilton konnte ihn nicht verdrängen.

Doppelte Niederlage für Hamilton

Der 34 Jahre alte Brite steuerte am Nachmittag den neuen Mercedes und reihte sich mit über zwei Sekunden Rückstand auf Vettel auf Platz neun ein. Er landete eine Position hinter seinem finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas, der bis zur Mittagspause den Silberpfeil gesteuert hatte.

Zweitschnellster wurde der Spanier Carlos Sainz im neuen McLaren vor dem Franzosen Romain Grosjean im Haas und dem Niederländer Max Verstappen im Red Bull. Nico Hülkenberg belegte im Renault den zehnten Rang.


Insgesamt waren am ersten Testtag elf Fahrer im Einsatz. Als einziges Team konnte Williams noch nicht eingreifen, der neue Wagen ist voraussichtlich frühestens am Mittwoch bereit. Die erste Testphase endet am Donnerstag um 18.00 Uhr. Vom 26. Februar bis 1. März darf erneut auf dem Kurs in Katalonien gefahren werden, der Saisonstart erfolgt am 17. März in Melbourne.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nichts für Warmduscher: coole Badezimmereinrichtungen
jetzt auf otto.de
Anzeige
Barclaycard Visa jetzt mit 25,- € Startguthaben
mehr Informationen
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019