t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSport2. Bundesliga

2. Bundesliga: Darmstadtprofi Tobias Kempe von Becher an Kopf getroffen


Zweitliga-Profi von Becher an Kopf getroffen

Von dpa, np

Aktualisiert am 17.09.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 1014861249Vergrößern des BildesTobias Kempe: Der Darmstadt-Profi wurde beim Spiel gegen Nürnberg am Kopf getroffen. (Quelle: IMAGO/Florian Ulrich)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach drei Unentschieden in Folge hat Darmstadt 98 in der Liga mal wieder gewinnen können. Überschattet wurde die Partie von einem Becherwurf.

Schreckmoment in der 2. Bundesliga. Darmstadts Tobias Kempe wurde im Spiel gegen Nürnberg bei einem Eckball in der 65. Minute von einem Becher, der aus dem Gäste-Fanblock geworfen wurde, am Kopf getroffen. Nach einer kurzen Unterbrechung ging das Spiel aber weiter, dass die Lilien am Ende mit 2:0 gewannen.

Für die Franken war es hingegen die dritte Niederlage in den vergangenen vier Spielen. Die Lilien sind dagegen nun seit bereits acht Ligapartien ohne Niederlage und halten sich weiter in der Spitzengruppe. Dort wollte in dieser Saison eigentlich auch der FCN mitmischen.

Der "Club" geriet aber früh in Rückstand. Nach Vorarbeit von Braydon Manu zog Kempe volley und technisch versiert zur Führung ab. Noch vor der Pause legte Kempe per Ecke für Tietz auf, der zum 2:0 einköpfte. Von den Gästen kam überwiegend zu wenig gegen zweikampfstarke Darmstädter. In der Offensive agierten die Nürnberg weitgehend harmlos.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website