Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Bakery Jattas Identität: 1. FC Nürnberg legt Protest gegen HSV-Spiel ein

Falsche Identität vorgetäuscht?  

Wegen Jatta: Nürnberg legt Protest gegen HSV-Spiel ein

08.08.2019, 09:19 Uhr | dpa

Bakery Jattas Identität: 1. FC Nürnberg legt Protest gegen HSV-Spiel ein. Bakery Jatta (r.) im Zweikampf mit Nürnbergs Mikael Ishak: Hatte der HSV-Profi eine falsche Identität vorgetäuscht? (Quelle: imago images/Zink)

Bakery Jatta (r.) im Zweikampf mit Nürnbergs Mikael Ishak: Hatte der HSV-Profi eine falsche Identität vorgetäuscht? (Quelle: Zink/imago images)

Fußball-Profi Bakéry Jatta soll bei seiner Einreise als Flüchtling falsche Angaben gemacht haben, unter anderem über seinen Namen und sein Alter. Nun könnte das seinem Klub, dem Hamburger SV, zum Verhängnis werden.

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat Einspruch gegen die Wertung des Punktspiels gegen den Hamburger SV eingelegt. Der Club begründet dies laut einer Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vom Mittwochabend mit der Berichterstattung über die Zweifel an der Identität von HSV-Spieler Bakéry Jatta. Die Hamburger hatten am Montag in Nürnberg mit 4:0 gewonnen. Jatta stand in der Startelf und spielte 65 Minuten.

DFB ermittelt bereits

Das zuständige DFB-Sportgericht habe den Hamburger SV bereits angeschrieben und um eine Stellungnahme zu den Vorwürfen gebeten, hieß es in der DFB-Mitteilung. Das Gremium werde zu gegebener Zeit über den Einspruch zu befinden haben.


Laut einem Bericht der "Sport Bild" soll es Zweifel an der Identität des aus Gambia stammenden Jatta geben. Er war 2015 nach Deutschland geflüchtet und lebte zunächst in der Nähe von Bremen. Seit 2016 ist der Stürmer beim HSV. Nach Angaben der "Sport Bild" könnte Jatta einen anderen Namen haben und älter als von ihm angeben sein. Er besitzt in Hamburg noch einen Vertrag bis 30. Juni 2024.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal