• Home
  • Sport
  • 2. Bundesliga
  • 2. Liga: Hannover 96 gelingt Saisonstart – Erzgebirge Aue neuer TabellenfĂĽhrer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Kegelbrüder": Richter fühlt sich "verhöhnt"Symbolbild für einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild für einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild für einen TextTV-Star überfuhr Sohn mit RasenmäherSymbolbild für einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild für ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild für einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild für einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild für ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild für einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild für einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild für einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Hannover gelingt Saisonstart – Aue neuer Tabellenführer

Von sid, dpa, t-online
Aktualisiert am 19.09.2020Lesedauer: 2 Min.
Stellvertretend fĂĽr eine intensive Partie: Hannovers Niklas Hult (r.) im Zweikampf mit dem Karlsruher Benjamin Goller.
Stellvertretend für eine intensive Partie: Hannovers Niklas Hult (r.) im Zweikampf mit dem Karlsruher Benjamin Goller. (Quelle: Swen Pförtner/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach der enttäuschenden Vorsaison will Hannover 96 nun wieder um den Aufstieg spielen. Und zumindest der Zweitligaauftakt gegen Karlsruhe gelang. Noch stärker präsentierte sich Aue.

Hannover 96 hat an die starke RĂĽckrunde in der vergangenen Saison angeknĂĽpft und einen Start nach MaĂź in die neue Spielzeit der 2. Bundesliga hingelegt. Gegen den Karlsruher SC gelang ein verdienter 2:0 (1:0)-Erfolg.

Kapitän Dominik Kaiser (25.) und der eingewechselte Linton Maina (85.) erzielten die Tore für den Traditionsklub von der Leine. "Die Null stand heute, wir können einiges Positive rausnehmen", sagte Kaiser bei Sky.

Djuricins Treffer zählt nicht

In der 28. Minute wurde einem Kopfballtreffer von Marco Djuricin zum vermeintlichen 1:1 wegen eines Offensivfouls nach Videobeweis zu Recht die Anerkennung verweigert. Djuricin (45.+2) scheiterte auĂźerdem am gut reagierenden 96-Keeper Michael Esser. Hannovers Marvin Ducksch (53.) vergab die GroĂźchance zum 2:0. Der zweite Treffer fiel kurz vor Schluss nach einem Konter.

Unter Trainer Kenan Kocak hatten die Niedersachsen in der vergangenen Saison in der RĂĽckserie aufgetrumpft und noch mit acht Siegen den sechsten Tabellenplatz belegt.

Aue neuer TabellenfĂĽhrer

Neuzugang Daniel Keita-Ruel führte derweil den SV Sandhausen mit einem Dreierpack zum Sieg. Der Torjäger erzielte am Samstag beim 3:2 (2:1)-Erfolg gegen den SV Darmstadt 98 alle Treffer für die Gastgeber und verdarb Neu-Trainer Markus Anfang bei den Gästen den Saisoneinstand. Keita-Ruel traf nach dem 0:1-Rückstand durch Mathias Honsak (19.) in der 29., 38. und 74. Minute zum Sieg für die Sandhäuser. Tim Skarke gelang der 2:3-Anschlusstreffer.

Aufsteiger WĂĽrzburger Kickers musste gegen Erzgebirge Aue eine 0:3 (0:0)-Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster kam durch Tore von John-Patrick StrauĂź (60.), Pascal Testroet (53.) und Tom Baumgart (90.) zum Erfolg und ĂĽbernahm damit zumindest bis zu den Sonntagsspielen die TabellenfĂĽhrung nach dem ersten Spieltag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zwei gehen, einer kommt: Drei Transfernews bei Schalke 04
Hannover 96Karlsruher SC
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website