Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

FC Schalke 04: Steffen Baumgart wohl "Geheimfavorit" für Trainerposten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextBaerbock witzelt über Leoparden-KostümSymbolbild für einen Text18-Jährige knackt Millionen-JackpotSymbolbild für einen TextDrei weitere Bayern-Stars fallen aus
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bericht: Baumgart gilt als Schalkes Trainer-"Geheimfavorit"

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 22.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Steffen Baumgart: Der Coach des SC Paderborn gilt wohl als "Geheimfavorit" bei einem Schalker Neustart.
Steffen Baumgart: Der Coach des SC Paderborn gilt wohl als "Geheimfavorit" bei einem Schalker Neustart. (Quelle: Oliver Ruhnke/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sollte Schalke in die 2. Liga absteigen, plant der Klub mit einem Trainerwechsel. Als "Geheimfavorit" für den Posten gilt ein Bekannter aus dem Unterhaus. Der sich nun auch selbst dazu geäußert hat.

Das Derby gegen Borussia Dortmund war ein wichtiger Wegweiser für den FC Schalke. Die Aussichten auf einen Verbleib in der Bundesliga sind nach der Niederlage nicht mehr allzu groß. Die "Königsblauen" haben als Tabellenschlusslicht neun Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, wo sich derzeit Arminia Bielefeld befindet.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Daher plant der Klub auch schon für den Fall eines Abstiegs in die 2. Liga. Laut der "Bild" sollen auch neue Trainer gehandelt werden, da Christian Gross zuletzt nur fünf Punkte in neun Spielen holen konnte.

Während Namen wie Ex-Trainer Domenico Tedesco auftauchen, nennt die Zeitung auch Steffen Baumgart als "Geheimfavoriten" für einen Neustart bei Königsblau.

Baumgart: "Bin momentan mit keinem Verein im Gespräch"

Der aktuelle Paderborn-Trainer kennt das Unterhaus gut (55 Spiele als Coach, 142 als Spieler), stieg dazu mit seinem Klub in der Saison 2018/19 in die Bundesliga auf. Sein Vertrag beim SCP läuft im Juni aus, eine Ablöse müsste Schalke also nicht zahlen. Bei der finanziellen Situation von Königsblau wäre das wohl auch kaum möglich.

Allerdings will sich Trainer Steffen Baumgart noch keine Gedanken über seine Zukunft über das Saisonende hinaus machen. "Ich bin momentan mit keinem Verein im Gespräch", sagte Baumgart dem "Westfalenblatt". Bis Mitte März werde sich daran auch nichts ändern, sagte der 49-Jährige. "Danach ist mein erster Ansprechpartner der SCP."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild.de: Diese Namen stehen auf der Schalke-Liste (kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Siegtor in der Nachspielzeit – Fürth gewinnt wildes Derby
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Arminia BielefeldBVBPaderbornSC PaderbornTrainerwechsel
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website