Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

Schalke 04: Ralf Fährmann fällt mit angebrochener Rippe aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAldi-Nord: Erben haben sich geeinigtSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextJanuar-Wetter besorgt MeteorologenSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextPrinzessin Dianas Ex-Butler hat KrebsSymbolbild für einen TextGaleria-Mitarbeiter: bittere NeuigkeitenSymbolbild für einen TextEx-BVB-Star zurück in der BundesligaSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextDschungel: Fans sorgen sich um CosimoSymbolbild für einen TextKatzenberger sauer auf "Arschkriecher"Symbolbild für einen TextDelfine verbünden sich mit FischernSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Fans lachen über TV-Panne bei IBESSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fährmann fehlt Schalke "bis auf Weiteres"

Von sid
23.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Schmerzhaft: Schalkes Schlussmann Ralf Fährmann (l., hier mit Teamkollege Suat Serdar) verletzte sich im Revierderby gegen Dortmund.
Schmerzhaft: Schalkes Schlussmann Ralf Fährmann (l., hier mit Teamkollege Suat Serdar) verletzte sich im Revierderby gegen Dortmund. (Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schlechte Nachrichten für das Bundesliga-Schlusslicht: Torwart Ralf Fährmann hat sich gegen Dortmund eine Rippenverletzung zugezogen, die ihn zunächst einmal zum Zuschauen zwingt.

Der stark abstiegsgefährdete Bundesligist Schalke 04 muss "bis auf Weiteres" auf seinen Stammtorhüter Ralf Fährmann verzichten. Der 32-Jährige hatte sich am vergangenen Samstag in der ersten Halbzeit des Revierderbys gegen Borussia Dortmund (0:4) eine Rippe angebrochen. Das teilten die Königsblauen am Dienstag mit.

Wegen einer leichten Erkältung konnte am Dienstag zudem der Brasilianer William am Mannschaftstraining nicht teilnehmen. Der abgeschlagene Tabellenletzte aus Gelsenkirchen tritt am kommenden Samstag (15.30 Uhr/im Liveticker bei t-online) beim Aufsteiger VfB Stuttgart an. Mit Blick auf diese Partie absolvieren Shkodran Mustafi, Nabil Bentaleb, Matthew Hoppe und Sead Kolasinac ein individuelles Programm.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lautern-Keeper erhält Hassnachrichten nach Sieg
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
FC Schalke 04Ralf Fährmann
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website