HomeSport2. Bundesliga

2. Bundesliga: Holstein Kiel muss in Quarantäne – Freitagabendspiel wird verlegt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutscher im Iran festgenommenSymbolbild für einen TextGorilla erfüllt 18-Jähriger letzten WunschSymbolbild für einen TextNagelsmann setzt Bayern-Stars auf BankSymbolbild für einen TextGeraten Harry und Meghan unter Druck?Symbolbild für einen TextModeratorin legt Streit mit WDR beiSymbolbild für einen TextSohn von Mette-Marit liebt TV-StarSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für einen Text2.Liga: HSV verteidigt TabellenführungSymbolbild für einen TextAusschluss von WM-Teilnehmer gefordertSymbolbild für einen TextFehler beim Überholen – Fahrer stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher schießt gegen RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Kiel in Quarantäne: Freitagabendspiel wird verlegt

Von t-online, np

Aktualisiert am 12.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Holstein Kiel: Die gesamte Mannschaft muss in Quarantäne.
Holstein Kiel: Die gesamte Mannschaft muss in Quarantäne. (Quelle: Michael Schwarz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Zweitligaspiel zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Heidenheim wird verlegt. Das gab die Deutsche Fußballliga am Freitagvormittag bekannt. Grund ist eine Anordnung des Gesundheitsamts.

Die Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und Holstein Kiel, die am heutigen Freitagabend (18 Uhr, im Liveticker bei t-online) stattfinden sollte, wird verlegt. Das gab die DFL am Freitagvormittag bekannt. Der Grund: die Gästemannschaft muss aufgrund vier positiver Coronatests in Quarantäne.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In der Mitteilung der DFL heißt es: "Die für den heutigen Freitag geplante Begegnung von Holstein Kiel in der 2. Bundesliga kann nicht wie vorgesehen stattfinden. Das Spiel des Klubs beim 1. FC Heidenheim 1846 wird verlegt, nachdem sich die gesamte Kieler Lizenzmannschaft infolge einer entsprechenden Anordnung des zuständigen Gesundheitsamts aufgrund von COVID-19-Fällen in Quarantäne begeben musste." Ein Nachholtermin soll zeitnah bekanngegeben werden.

Wie der Verein mitteilte, gehe es den Spielern den Umständen entsprechend gut. "Erst einmal sind wir froh, dass es den entsprechenden Personen aktuell gut geht", sagte Geschäftsführer Sport Uwe Stöver: "Wir haben vollstes Vertrauen in die Entscheidungen der Behörden und tragen diese wie schon in den vergangenen Monaten selbstverständlich vollumfänglich mit."

Sowohl Holstein Kiel, derzeit Tabellenzweiter, als auch der 1. FC Heidenheim (Platz sechs) stecken mitten im Aufstiegsrennen. Holstein Kiel sorgte in dieser Saison auch im DFB-Pokal für Furore und trifft am 1. Mai im Halbfinale auf Borussia Dortmund.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mitteilung der DFL
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sieg gegen H96 – HSV verteidigt Tabellenführung
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
1. FC HeidenheimDFLHolstein Kiel
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website