Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

St.-Pauli-St├╝rmer Makienok nach positivem Test in Quarant├Ąne

Von dpa
Aktualisiert am 08.12.2021Lesedauer: 1 Min.
St.
St. Paulis Simon Makienok (r) im Kopfballduell mit Sandhausens Dennis Diekmeier. (Quelle: Christian Charisius/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hamburg (dpa) - Zweitliga-Tabellenf├╝hrer FC St. Pauli meldet den n├Ąchsten Corona-Fall. Nach Cheftrainer Timo Schultz und Torwartcoach Mathias Hain ist auch St├╝rmer Simon Makienok positiv auf das Virus getestet worden. Das teilte der Fu├čballverein mit.

Der 31 Jahre alte D├Ąne hatte sich nach Angaben des Clubs aufgrund von Krankheitssymptomen am Dienstagmorgen isoliert und einem PCR-Test unterzogen - dieser fiel positiv aus. Makienok ist demnach in h├Ąusliche Quarant├Ąne gegangen und steht der Mannschaft mindestens zwei Wochen nicht zur Verf├╝gung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So sehen Sie die Relegation zwischen Dresden und dem FCK live
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic
CoronavirusFC St. Pauli
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website