HomeSport2. Bundesliga

Ex-Werder-Spieler Tahith Chong brutal überfallen – Messer am Hals


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutin macht angeblich KurzurlaubSymbolbild für einen TextKanzler Scholz hat CoronaSymbolbild für einen TextOfarim-Anwälte wollen Prozess kippenSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Druckabfall in PipelineSymbolbild für einen TextVater zu lange im Netz – Streit eskaliertSymbolbild für einen TextPfund fällt auf RekordtiefSymbolbild für einen TextWeitere Qualitätsprobleme bei ContinentalSymbolbild für einen TextFreunde suchen nach Leiche im WaldSymbolbild für einen TextVater ersticht sechsjährigen SohnSymbolbild für einen TextSo sehen Sie England vs. Deutschland liveSymbolbild für einen TextUrsula Karven zieht für Peta blankSymbolbild für einen Watson TeaserLeni Klum knutscht in sexy Leder-OutfitSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Ex-Bundesligaspieler brutal überfallen

Von t-online, rh

Aktualisiert am 27.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Tahith Chong: Absolvierte für Werder Bremen 15 Pflichtspiele, erzielte dabei ein Tor.
Tahith Chong: Absolvierte für Werder Bremen 15 Pflichtspiele, erzielte dabei ein Tor. (Quelle: Claus Bergmann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der niederländische Fußballprofi Tahith Chong wurde einst von Werder Bremen ausgeliehen. Inzwischen spielt er für Birmingham City in England. Und musste zuletzt Schlimmes erleben.

Fußballprofi Tahith Chong wurde Mitte Januar 2022 von drei Kriminellen brutal überfallen und ausgeraubt. Das berichtet die britische Zeitung "Sun". Und der Name Chong dürfte auch einigen Fußballfans in Deutschland noch ein Begriff sein. Der inzwischen 22-jährige Niederländer spielte nämlich zwischen August 2020 und Januar 2021 für den SV Werder Bremen in der Bundesliga. Er war damals ausgeliehen von Manchester United.


Die teuren Luxus-Spielzeuge der Sportstars

Das teuerste Auto der Welt, personalisierter Schmuck und auch Privat-Jets sind ganz normale Accessoires im Leben der Fußball-Stars. Topverdiener sparen ihr Geld eher selten. Autoliebhaber und Real-Stürmer Karim Benzema erweiterte zuletzt seine Autosammlung mit einem Bugatti Chiron. Kostenpunkt: 2,75 Millionen Euro.
Ex-BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang ist ein Fan von auffälligen Autos. Am bekanntesten ist wohl sein Lamborghini Huracan mit dem er zu Dortmunder Zeiten noch auf den Straßen Deutschlands fuhr. Kostenpunkt: mehr als 250.000€.
+8

Zurück zum Überfall: Dem Bericht zufolge waren damals drei Personen in der Nacht in die Wohnung des Fußballers in Manchester eingebrochen. Sie sollen ihn aufgeweckt und ein Messer an die Kehle gehalten haben, um ihn zu bedrohen. Außerdem sollen sie sich lustig darüber gemacht haben, wie wenig geschützt die Wohnung des Sportlers vor Einbrüchen war.

Anschließend sollen sie Schmuck, Uhren und Designer-Handtaschen des Spielers von Birmingham City eingesteckt haben und verschwunden sein.

Zurück blieb ein geschockter junger Mann, der inzwischen in der zweiten englischen Liga aufläuft.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • thesun: Manchester United Star robbed
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Pauli-Boss attackiert "Systemsprenger" wie RB Leipzig
DeutschlandManchester UnitedSV Werder Bremen
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website