• Home
  • Sport
  • 2. Bundesliga
  • Showdown im Unterhaus: Schalke und Bremen auf Aufstiegsmission


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen Text├ľlpreis f├Ąllt weiterSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextWM-Aus f├╝r deutsches Speer-AssSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextLindner l├Ąsst Hochzeitsg├Ąste wartenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Schalke und Bremen auf Aufstiegsmission

Von dpa
Aktualisiert am 22.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Der FC Schalke 04 f├╝hrt die 2.
Der FC Schalke 04 f├╝hrt die 2. Liga vier Spieltage vor Saisonende mit 56 Punkten an. (Quelle: David Inderlied/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gelsenkirchen (dpa) - Elf Meisterschaften, elf Pokalsiege - und jede Menge Tradition. Im renommiertesten Fu├čball-Unterhaus der vergangenen Jahre steht ein Showdown mit beachtlicher Strahlkraft an.

Das Duell der einstigen Champions-League-Dauerg├Ąste FC Schalke 04 und Werder Bremen am Samstag (13.30 Uhr/Sky) stellt so manche Bundesliga-Partie in den Schatten. Erstmals seit Mitte Januar 2020 ist die Arena des Revierclubs mit 62.271 Fans ausverkauft. Die neu entfachte k├Ânigsblaue Euphorie versetzt selbst einen altgedienten Schalker wie Mike B├╝skens ins Schw├Ąrmen: "Das ist fantastisch. Sch├Ân zu sehen, wie geschlossen dieser Verein in der jetzigen Phase ist."

Top-Duell im Aufstiegsrennen der 2. Liga

Rechtzeitig vor dem Saisonfinale hat sich Schalke nach zuvor eher d├╝rftigen Zweitliga-Monaten in eine gl├Ąnzende Ausgangsposition man├Âvriert. Mit einem Sieg gegen den nur zwei Punkte schlechteren Verfolger Bremen k├Ânnte die Tabellenf├╝hrung gefestigt werden. "Das ist f├╝r alle elektrisierend. Jeder Fu├čballer w├╝nscht sich so ein Highlight", sagte Sportdirektor Rouven Schr├Âder vor dem Kr├Ąftemessen der beiden Bundesliga-Absteiger. Auch B├╝skens versp├╝rt Nervenkitzel: "Beide Teams haben einen Traum ÔÇô und den wollen sie leben."

Der j├╝ngste Aufw├Ąrtstrend sch├╝rt den Wunsch vieler Schalke-Fans, aus der Trainer-Interiml├Âsung B├╝skens eine Dauerl├Âsung zu machen. Schlie├člich gelangen seit dem Amtsantritt des Grammozis-Nachfolgers Anfang M├Ąrz f├╝nf Siege in f├╝nf Spielen. Doch das ist laut Schr├Âder auch im Aufstiegsfall keine Option: "Es gab eine klare Absprache, egal wie das Ganze ausgeht. Es ist klar, dass es im Sommer mit Mike B├╝skens weitergeht. Aber nicht als Cheftrainer."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Nun hat Putin eine zynische Wette abgeschlossen"
Wladimir Putin und der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu: Russland hat einen g├╝nstigen Augenblick f├╝r den Angriff auf die Ukraine gew├Ąhlt, sagt Historiker Harold James.


├ähnlich positive Erfahrungen mit einem Trainerwechsel machten auch die Bremer. Als Ole Werner Ende November f├╝r Markus Anfang ├╝bernahm, rangierte Werder scheinbar abgeschlagen auf Platz zehn. Mit sieben Siegen in seinen ersten sieben Spielen f├╝hrte Werner seine Mannschaft zur├╝ck in die Aufstiegsregion. Dass zuletzt nur einen Sieg in den vergangenen f├╝nf Partien gelang, kann die Vorfreude von Werner auf ein "wahnsinnig geiles Fu├čballspiel" nicht tr├╝ben.

Werner freut sich auf die Partie gegen Schalke 04

Trotz gro├čer Personalsorgen in der Hintermannschaft - ├ľmer Toprak und Milos Veljkovic sind verletzt, Christian Gro├č fehlt wegen eines positiven Corona-Tests - geht der Fu├čball-Lehrer gelassen in das Match. "Kopfschmerzen bereitet mir das nicht", sagte er.

Genau deshalb tut der 33-J├Ąhrige den Bremern nach dem Impfpass-Skandal seines Vorg├Ąngers Markus Anfang auch so gut: Weil er immer die Ruhe beh├Ąlt - egal was passiert. B├╝skens Aufgabe war dagegen eher, die Schalker nach Wochen der Stagnation unter Dimitrios Grammozis emotional wieder aufzuladen. Auch das gelang ├╝berzeugend.

Nach Einsch├Ątzung des einstigen Bundesliga-Verteidigers Naldo, der sieben Jahre f├╝r Werder und zweieinhalb Jahre f├╝r Schalke spielte, k├Ânnte f├╝r beide Clubs der Traum vom schnellen Wiederaufstieg deshalb wahr werden. "Das ist nicht nur mein Wunsch, sondern ich sehe wirklich eine gro├če M├Âglichkeit, dass beide die direkte R├╝ckkehr in die Bundesliga schaffen. Es sieht f├╝r K├Ânigsblau und Gr├╝n-Wei├č erstklassig aus", sagte der 39-J├Ąhrige der "Bild".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
FC Schalke 04GelsenkirchenMarkus AnfangMike B├╝skensSV Werder Bremen
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website