t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon



HomeSportBundesliga

Bundesliga | Baumgart stinksauer: Rasen schlecht, Sieg verpasst


Bundesliga
Baumgart stinksauer: Rasen schlecht, Sieg verpasst

Von dpa
04.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Steffen BaumgartVergrĂ¶ĂŸern des BildesFC-Coach Steffen Baumgart war nach der Partie gegen Augsburg stinksauer. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Steffen Baumgart war alles andere als zufrieden. ZunĂ€chst hatte sich der Trainer ĂŒber den verpassten Sieg seines verbesserten Teams geĂ€rgert, dann schimpfte der 51-JĂ€hrige auch noch ĂŒber den Zustand des Spielfeldes im RheinEnergieStadion.

"Das passiert zum wiederholten Male, dass wir hier keinen vernĂŒnftigen Rasen haben. Das ist gefĂ€hrlich fĂŒr die Spieler, da kann man sich schnell einen Kreuzbandriss holen", sagte der FC-Coach nach dem 1:1 (1:1) gegen den FC Augsburg. "Wir sind doch hier ein AushĂ€ngeschild fĂŒr die Stadt und ich denke, das ist ein EM-Stadion", sagte Baumgart. "Ich bin wirklich stinksauer."

"Mit dem Punkt muss man leben"

Trotz verbesserter Leistung seiner Mannschaft war der Chefcoach mit dem Ertrag nicht zufrieden. "Dass mir das richtig auf die Eier geht, dass wir keine Spiele gewinnen. Das ist nicht das, was wir uns gewĂŒnscht haben. Es war mehr drin, aber mit dem Punkt muss man leben", sagte der FC-Trainer. Trotz des Punktgewinns rutschte der FC sogar auf den letzten Tabellenplatz.

Außer dem FĂŒhrungstreffer von Linton Maina (16. Minute) gelang den im zweiten Abschnitt sehr druckvoll aufgetretenen Kölnern kein weiterer Treffer.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website