Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

50 Jahre Bundesliga - Special

...

Die kuriosesten Tore

Bild 3 von 18
Der Linienrichter entscheidet "Tor!", nachdem Thomas Helmer im April 1994 eine hundertprozentige Chance gegen den 1. FC Nürnberg hat liegen lassen. Andreas Köpke kann sein Glück kaum fassen - der Ball liegt neben dem Tor. Doch der Schiedsrichter gibt den vermeintlichen Treffer. 2:1 gewinnt der FCB. Der Club legt erfolgreich Protest ein. Das Wiederholungsspiel gewinnen die Bayern mit 5:0. (Quelle: imago images)
(Quelle: imago images)

Der Linienrichter entscheidet "Tor!", nachdem Thomas Helmer im April 1994 eine hundertprozentige Chance gegen den 1. FC Nürnberg hat liegen lassen. Andreas Köpke kann sein Glück kaum fassen - der Ball liegt neben dem Tor. Doch der Schiedsrichter gibt den vermeintlichen Treffer. 2:1 gewinnt der FCB. Der Club legt erfolgreich Protest ein. Das Wiederholungsspiel gewinnen die Bayern mit 5:0.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal