t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesligaFC Bayern München

Dieter Hoeneß: "Uli leidet wie ein Hund"


Bruder Dieter Hoeneß: "Uli leidet wie ein Hund"

Von t-online, sid
16.04.2014Lesedauer: 1 Min.
Dieter Hoeneß (li.) spielte von 1979 bis 1987 beim FC Bayern unter dem Manager Uli Hoeneß.Vergrößern des BildesDieter Hoeneß (li.) spielte von 1979 bis 1987 beim FC Bayern unter dem Manager Uli Hoeneß. (Quelle: Action Pictures/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach drei Bundesligaspielen ohne Sieg hängt der Haussegen beim FC Bayern schief. Der Triple-Sieger scheint aus dem Rhythmus gekommen zu sein. Früher hätte Uli Hoeneß in dieser Phase sicher die passenden Worte gefunden. Intern, aber vor allem auch gegenüber den Medien. Doch nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung hat sich der ehemalige Bayern-Präsident aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Dafür reden andere für ihn und finden deutliche Worte.

Uli Hoeneß, sagt sein Bruder Dieter, habe in den vergangenen Tagen gelitten wie ein Hund. Der jüngere der Hoeneß-Brüder sprach nicht über den bevorstehenden Haftantritt des älteren, sondern über die Lage bei dessen liebstem Kind, dem FC Bayern.

Dieter Hoeneß bemängelt "unprofessionelles" Auftreten

Wie der Klub sich nach dem vorzeitigen Gewinn der deutschen Meisterschaft vor allem in der Bundesliga präsentiert habe, "das ist nicht Ulis Stil", sagte Hoeneß bei Sport1.fm, "und das ist auch nicht der Stil des FC Bayern."

Verantwortlich für das "unprofessionelle" Auftreten (Dieter Hoeneß) des Triple-Gewinners ist Trainer Pep Guardiola. Seine übereifrige Rotation und seine gewagten Aussagen ("Die Bundesliga ist vorbei") haben die Münchner aus dem Rhythmus gebracht.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website