Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Testspiele: 1. FC Köln verliert Derby - Werder spielt remis

Jojic sorgt für Schrecksekunde  

1. FC Köln kassiert Pleite im Derby gegen Fortuna

26.07.2016, 21:15 Uhr | t-online.de, sid

Testspiele: 1. FC Köln verliert Derby - Werder spielt remis. Dominic Maroh (li.) vom 1. FC Köln grätscht gegen Fortunas Cimo Röcker. (Quelle: imago images/Eibner)

Dominic Maroh (li.) vom 1. FC Köln grätscht gegen Fortunas Cimo Röcker. (Quelle: Eibner/imago images)

Dieses Stadtderby hatte sich der 1. FC Köln sicher anders vorgestellt. Der Bundesligist unterlag im Testspiel beim Nachbarn Fortuna Köln überraschend mit 0:1 (0:1).

Vor 5738 Zuschauern im Südstadion traf Boné Uaferro bereits in der dritten Minute für den Drittligisten.

Ein Schrecksekunde gab es gleich zu Spielbeginn, als Milos Jojic verletzt ausgewechselt werden musste. Bei dem Mittelfeldspieler wurde aber "nur" eine Beckenprellung festgestellt.

Werder spielt bei Moisander-Debüt remis

Werder Bremen kam derweil beim Debüt von Neuzugang Niklas Moisander nicht über ein 0:0 gegen den englischen Zweitligisten Huddersfield Town hinaus.

Der von Sampdoria Genua verpflichtete finnische Innenverteidiger stand bei der Partie im Rahmen des Trainingslagers im Zillertal in den ersten 45 Minuten auf dem Platz.

Das Team von Trainer Viktor Skripnik hatte sich in Österreich zuvor dem Zweitligisten 1860 München mit 1:2 (1:2) geschlagen geben müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal