Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Handy-Affäre: Freispruch für Rangnick

...

DFB hat entschieden  

Freispruch für RB-Sportdirektor Rangnick

08.11.2017, 19:05 Uhr | sid

Handy-Affäre: Freispruch für Rangnick. Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick. (Quelle: imago/Christian Schroedter)

Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick. (Quelle: Christian Schroedter/imago)

RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick muss nach der "Handy-Affäre" aus dem Pokalspiel gegen Bayern München keine Konsequenzen mehr befürchten. Wie der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch erklärte, wurde das eingeleitete Verfahren eingestellt.

Rangnicks Fehlverhalten sei mit dem damals ausgesprochenen Innenraumverweis "angemessen geahndet worden", hieß es in der Mitteilung. Der Sportdirektor des Bundesligisten wurde aufgefordert, ein solches Verhalten zukünftig zu unterlassen.

Rangnick war im Zweitrundenspiel zwischen RB und Bayern München (1:1 n.V., 4:5 i.E.) in der Halbzeit auf den Platz gestürmt, um Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) mit seinem Handy eine Fehlentscheidung aufzuzeigen. Es entstand eine Rudelbildung, Bayern-Torhüter Sven Ulreich schlichtete. Zwayer verwies Rangnick bereits während des Spiels aus dem Innenraum.

Rangnick hat seine Aktion bereits öffentlich bereut. "Das war nicht die allercleverste Idee und wird mir sicherlich in meiner Karriere nicht mehr passieren", hatte er in der vergangenen Woche erklärt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018