Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Berater von Andre Schürrle wehrt sich gegen Kritik

...

Ärger um BVB-Spieler  

Schürrle-Berater klagt: "Kritik unter der Gürtellinie"

02.01.2018, 18:11 Uhr | t-online.de

BVB: Berater von Andre Schürrle wehrt sich gegen Kritik. Andre Schürrle: Er kam beim BVB in der Hinrunde nur acht Mal zum Einsatz. (Quelle: imago/DeFodi)

Andre Schürrle: Er kam beim BVB in der Hinrunde nur acht Mal zum Einsatz. (Quelle: DeFodi/imago)

Andre Schürrle ist einer der Problemfälle beim BVB: Der Nationalspieler ist im Formtief, aktuell gibt es Gerüchte um einen Wechsel. Jetzt wehrt sich sein Berater deutlich gegen Kritik.

Spielerberater Ingo Haspel hat sich im Interview mit "Sport1" über die Kritik an dem von ihm betreuten BVB-Profi Andre Schürrle beklagt. Er sagt: "Andre wird mir insgesamt viel zu negativ bewertet, teilweise unter der Gürtellinie und meistens von Personen, die Andre überhaupt nicht persönlich kennen."

Gerüchte über Wechsel nach Stuttgart

Dass Schürrle in der Hinrunde erst acht Einsätze absolviert hat, zumeist als Einwechselspieler, begründet Haspel mit den Verletzungen seines Schützlings. Der Berater erklärt: "Für mich sind sie ursächlich für seine derzeitige Rolle im Team, wenig von Beginn an zu spielen." Und: "Aus meiner Sicht fehlte in erster Linie das Glück, konstant gesund zu sein." Insgesamt verpasste der Stürmer 15 Spiele wegen eines Muskelfaserrisses, Rückenproblemen und einer schweren Prellung.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, nach denen Schürrle vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart stehen sollte. Haspel stellt im Interview klar: "Dass es Anfragen und Gerüchte aus dem In- und Ausland gibt, ist doch in einer Transferperiode nichts Außergewöhnliches. Es gab aber keine Anfrage und auch keinen Kontakt zum VfB."

Quellen und weiterführende Informationen:
- Interview mit Ingo Haspel bei "Sport1"
- Statistiken von Andre Schürrle (transfermarkt.de)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018