Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Bayerns Lewandowski spricht über Real Madrid und Aubameyang

...

"Nun fehlt diese Motivation"  

Lewandowski spricht über Real-Gerüchte und Aubameyang

08.02.2018, 15:04 Uhr | sid, t-online.de

Robert Lewandowski: Der Bayern-Stürmer hat in dieser Saison in 30 Pflichtspielen 25 Treffer erzielt. (Quelle: imago)
Lewandowski äußert sich zu Real-Gerüchten

Robert Lewandowski hat sich zu den neusten Wechselgerüchten zu Real Madrid geäußert. In dieser Saison hat der Pole bereits 25 Tore in 30 Pflichtspielen erzielt.

Bester Stürmer der Bundesliga: Robert Lewandowski hat sich zu den neusten Wechselgerüchten zu Real Madrid geäußert. (Quelle: Perform/ePlayer)


Der beste Torjäger der Bundesliga kommentiert die neusten Spekulationen, will einen Rekord von Trainer Heynckes brechen und setzt sich ein ehrgeiziges Ziel.

Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski hat Gerüchte über einen Kontakt seines Beraters Cezary Kucharski zu Real Madrid zurückgewiesen. "Ich kenne das sehr gut. Ich höre jedes Jahr die Spekulationen. Diese Gerüchte interessieren mich nicht. Mehr muss ich dazu nicht sagen", sagte der 29 Jahre alte Pole am Donnerstag.

Die spanische Zeitung Marca hatte berichtet, dass Kucharsky bei Real angeblich Interesse an einem Wechsel seines Klienten bekundet habe. "Ich habe keine Ahnung, das habe ich nicht gehört, dass sie gesprochen haben. Das ist auch eine Spekulation", sagte Lewandowski. Der Vertrag des Stürmers in München läuft noch bis 2021.

30 Tore sind Lewandowskis Ziel

Lewandowski will sich lieber auf den FC Bayern konzentrieren – und darauf, nach 2014 und 2016 zum dritten Mal die Torjägerkanone zu holen. Die Chancen dafür sind nach dem Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund zum FC Arsenal groß.

"Seit drei Jahren habe ich mit Auba gekämpft. Nun fehlt diese Motivation", sagte Lewandowski, er kämpfe nun "mit sich selbst. Mein Ziel ist es, am Ende mindestens 30 Tore zu haben". Derzeit steht er bei 18 Treffern.

Lewandowski will Heynckes-Rekord brechen

Schon am Samstag (18.30 Uhr, Sky und im Liveticker bei t-online.de) gegen Schalke könnte Lewandowski einen Rekord einstellen. Der Angreifer traf in den letzten zehn Heimspielen der Bayern mindestens einmal. Die bisherige Bestmarke von elf Heimpartien am Stück hält der jetzige Münchner Trainer Jupp Heynckes aus der Saison 1972/73, damals im Trikot von Borussia Mönchengladbach.

"Ich hoffe, dass der Trainer nicht eifersüchtig wird und ich von Anfang an spiele", sagte Lewandowski mit einem Schmunzeln. Heynckes drücke sicher auch die Daumen, fügte er an. Und wenn es mit dem Rekord klappt? "Dann können wir beide gute Laune haben."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018