Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

FC Liverpool: Klopp hat angeblich Leverkusener Julian Brandt im Visier


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDas ist das Wort des Jahres 2022Symbolbild für ein VideoWetter: Schneefront und unter -10 GradSymbolbild für einen TextToter nach 65 Jahren identifiziertSymbolbild für einen TextMann nickt auf der A1 am Steuer einSymbolbild für ein VideoExplosion in Moskauer OBI-MarktSymbolbild für einen TextDrei G7-Länder entwickeln neuen KampfjetSymbolbild für einen TextUS-Behörde erlaubt Einhorn als HaustierSymbolbild für einen TextMacron verkündet VerhütungsrevolutionSymbolbild für einen TextDagmar Berghoff kritisiert ZDF-ModeratorinSymbolbild für einen TextDFB-Elf zerrissener als gedachtSymbolbild für einen TextHier kommt die Zeitung per DrohneSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer zeigt riskantes KunststückSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Klopp hat angeblich Leverkusener WM-Fahrer im Visier

Von dpa, t-online, flo

Aktualisiert am 02.07.2018Lesedauer: 2 Min.
Julian Brandt beim WM-Spiel gegen Schweden. Er war beim Turnier noch einer der wenigen Lichtblicke – konnte das WM-Debakel aber nicht verhindern.
Julian Brandt beim WM-Spiel gegen Schweden. Er war beim Turnier noch einer der wenigen Lichtblicke – konnte das WM-Debakel aber nicht verhindern. (Quelle: Itar-Tass/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mittelfeldspieler Brandt gehörte bei der WM zu den wenigen Spielern, die man im Ansatz als Gewinner sehen konnte. Liverpool soll nun Interesse an ihm haben.

Trainer Jürgen Klopp soll bei der Suche nach Verstärkungen für den FC Liverpool Interesse an Nationalspieler Julian Brandt haben. Einem Bericht der Tageszeitung "Daily Star" zufolge bereitet der 18-malige englische Meister ein Angebot für den Offensivspieler von Bayer Leverkusen vor. Klopps Topkandidat soll laut "Daily Mirror" aber Nabil Fekir vom ehemaligen französischen Meister Olympique Lyon sein. Hier sollen laut Medienberichten die Verhandlungen stocken.


Bundesliga Saison 2018: Trainingsauftakt in Bildern

Herzliches Wiedersehen in Klagenfurt: Der neue Bayern-Trainer Niko Kovac und der neue Paris-Trainer Thomas Tuchel beim International Champions Cup. Bayern gewann 3:1.
Bayerns Arjen Robben beim International Champions Cup im Duell mit Stanley Nsoki von Paris.
+30

Brandt hat einen Vertrag bis 2021

Fraglich ist, ob Liverpool eine Chance auf eine Verpflichtung hätte. Brandt hatte gerade erst im April seinen Vertrag bis 2021 verlängert, nachdem er zuvor mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht worden war. Er sagte damals: "Wir wollen Titel gewinnen. Und ich habe richtig Bock darauf, gemeinsam mit den anderen Jungs daran zu arbeiten und in diesem Team noch mehr Verantwortung zu übernehmen."

Auch Leverkusens Geschäftsführer Sport, Rudi Völler, sagte im Interview mit t-online.de: "Wir haben es geschafft, mit Julian und Jonathan Tah zu verlängern, das hätte uns vor sechs Monaten niemand zugetraut. Es wird immer wieder Spieler geben, bei denen uns das nicht gelingt – aber in diesen Fällen ist es ein Riesenpfund, dass wir das geschafft haben." Verhandlungsbereitschaft klingt anders.

Brandt war beim WM-Debakel der deutschen Nationalmannschaft noch einer der wenigen Lichtblicke und belebte das Spiel nach seinen Einwechslungen sichtlich. Verhindern konnte er das Vorrundenaus nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • dpa
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hopfen-Nachfolge bei der DFL vorerst geklärt
Bayer 04 LeverkusenFC LiverpoolJulian BrandtJürgen KloppOlympique Lyon
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website