Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

3:0 gegen Stuttgart: Ihre Wut macht Nationalspieler des FC Bayern stark


Müller, Hummels & Co.  

Ihre Wut macht Bayerns Nationalspieler so stark

02.09.2018, 08:21 Uhr | lr, t-online.de

3:0 gegen Stuttgart: Ihre Wut macht Nationalspieler des FC Bayern stark. Mats Hummels nach dem Bayern-Sieg gegen Stuttgart: "Wir wollen sehr viel zeigen." (Quelle: imago images)

Mats Hummels nach dem Bayern-Sieg gegen Stuttgart: "Wir wollen sehr viel zeigen." (Quelle: imago images)

Bei der Weltmeisterschaft in Russland sind sie die Gesichter der Niederlage gewesen. Das wollen die deutschen Nationalspieler in den Reihen des FC Bayern unbedingt wettmachen.

Wenige Minuten nach dem historischen Vorrunden-Aus bei der WM in Russland schlich Thomas Müller noch mit Tränen in den Augen durch die Mixed Zone des Stadions in Kasan. Das DFB-Team hatte gerade mit 0:2 gegen Südkorea verloren, er versuchte die überraschende Niederlage irgendwie zu erklären. Dann wurde er gefragt, ob dies der Tiefpunkt seiner Karriere sei. "Jetzt übertreibt aber nicht", schimpfte Müller – und ging wütend davon.


Diese Wut haben er und auch die anderen deutschen Nationalspieler des FC Bayern offenbar mit in die neue Saison genommen. Müller wirkt so stark und torgefährlich wie lange nicht. Joshua Kimmich agiert auf der rechten Seite bei Bayern wieder deutlich stabiler als zuletzt. Die drei Innenverteidiger Mats Hummels, Jerome Boateng und Niklas Süle zeigen souveräne Leistungen. Leon Goretzka, gerade erst von Schalke zu Bayern gewechselt, war beim 3:0-Sieg gegen Stuttgart der überragende Mann.

Mats Hummels nach dem Bayern-Sieg gegen Stuttgart: "Wir wollen sehr viel zeigen." (Quelle: imago images)Mats Hummels nach dem Bayern-Sieg gegen Stuttgart: "Wir wollen sehr viel zeigen." (Quelle: imago images)

Hummels erwartet hoch motivierte DFB-Elf

Sie alle eint der Anspruch voranzugehen – in Klub und Nationalelf. Sie sind getrieben vom Wunsch, das frühe WM-Aus vergessen zu machen. Davon profitiert aktuell der FC Bayern, in der kommenden Woche aber voraussichtlich auch die Nationalelf.

Hummels sagte nach dem Sieg in Stuttgart über die beiden kommenden Länderspiele gegen Frankreich (6. September) und Peru (9. September): "Ich glaube alle, die da sind, wollen sehr viel zeigen. Wollen zeigen, dass das, was wir in Russland gemacht haben, so nicht hätte passieren dürfen. Das ist sowieso klar. Aber auch nicht wieder passieren wird." Und weiter: "Ich glaube, dass man ab der ersten Trainingseinheit sehr großes Engagement sehen wird bei jedem Einzelnen."


Thomas Müller ergänzte: "Wir wollen Wiedergutmachung. Wir müssen dafür sorgen, dass die Leistung passt und dann das Ergebnis zu dieser hoffentlich guten Leistung. Dann können wir wieder gegenhalten gegen die ganzen Fragen. Im Moment sind wir ohne Waffen."

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen.

Vor allem Bundestrainer Jogi Löw, der beim Bayern-Sieg in Stuttgart auf der Tribüne saß, dürfte sich über diese Aussagen freuen.

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche
  • dpa, sid

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe