Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Klare Worte vom BVB-Trainer: So erklärt Favre den Verzicht auf Götze


Klare Worte vom BVB-Trainer  

So erklärt Favre den Verzicht auf Götze

23.09.2018, 09:54 Uhr | t-online.de, sid

Klare Worte vom BVB-Trainer: So erklärt Favre den Verzicht auf Götze. Da stand Mario Götze noch auf dem Platz: Der BVB-Star (r.) und sein Trainer Lucien Favre während eines Freundschaftsspiels gegen Neapel im August. (Quelle: imago/DeFodi)

Da stand Mario Götze noch auf dem Platz: Der BVB-Star (r.) und sein Trainer Lucien Favre während eines Freundschaftsspiels gegen Neapel im August. (Quelle: DeFodi/imago)

Unter Lucien Favre hat Mario Götze beim BVB noch keine Minute in der Bundesliga gespielt, wurde zum Spiel in Hoffenheim gar nicht erst mitgenommen. Nun begründet der Trainer seine Entscheidung.

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat rein sportliche Gründe für den Verzicht auf eine Nominierung von WM-Held Mario Götze für den Kader im Punktspiel am Samstag bei der TSG Hoffenheim angegeben. "Alle wissen, was er kann", sagte Favre vor Spielbeginn bei Sky, "aber das ist meine Entscheidung – und so ist das heute nun mal. Sie ist rein sportlicher Natur."

Favre nervt allerdings, dass die Medien immer wieder Götze in den Mittelpunkt rücken: "Diese Frage wurde mir zuletzt häufig gestellt. Ich finde, dass das ein wenig respektlos gegenüber den anderen Spielern im Kader ist und denjenigen, die nicht dabei sind."

Götze noch ohne Bundesligaspiel in dieser Saison

Sky-Experte Christoph Metzelder betonte: "So wie er auch heute über Götze spricht – er hält nicht gerade die schützende Hand über ihn. Unter Peter Bosz (Ex-BVB-Coach, d.Red.) hat Götze auch nicht immer gespielt, aber er hatte vom Trainer immer noch das Vertrauen. Das hat er von Favre anscheinend nicht."

Der 26 Jahre alte Götze hatte unter Favre an den ersten drei Bundesliga-Spieltagen keine einzige Einsatzminute erhalten. Am Dienstag stand Götze beim 1:0 in der Champions League beim FC Brügge in der Startelf, wurde aber nach einer durchwachsenen Leistung nach einer guten Stunde ausgewechselt.

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
49,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018